MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Tourismus & Natur

„Die israelische Architektur muss grüner werden“

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Mitzpe Ramon, diese kleine israelische Wüstenstadt, mitten am spektakulären Ramon-Krater ist architektonisch nicht uninteressant. Während aber Bauten wie das Luxus-Hotel Beresheet nur so aussehen, als seien sie gut an ihre Umgebung angepasst (in Wahrheit ist der „Naturstein“ nur dekorierter Beton), ist das „Landroom Observatory“ wirklich aus Baumaterialen, die gut in die Wüste passen. Der kleine…

Mehr ...

Tourismusministerium bietet kostenlose Touren an

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Die israelische Tourismusbranche ist einer der Sektoren, der am meisten von der Corona-Krise betroffen ist. Vor allem die Tourguides und Reiseführer im Land sind fast komplett arbeitslos, seitdem keine Touristen mehr ins Land dürfen und mehrere Lockdowns verhängt wurden. Das Tourismusministerium hat deshalb nun 10 Millionen Schekel (ca. 2,5 Millionen Euro, 2,8 Millionen CHF) in…

Mehr ...

Ölkatastrophe: Israel muss Strände schliessen

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Es ist die schlimmste Umweltkatastrophe an Israels Küste seit Jahrzehnten: Mehr als 170 Kilometer, 40 Prozent der gesamten israelischen Küste, wurden von einer grossen Menge Öl-Teer verunreinigt. Tausende tote Fische, mehrere tote Vögel, Schildkröten und sogar ein toter Wal wurden bisher schwer verschmutzt gefunden. Die Regierung hat die Strände zwischen Rosh HaNikra im höchsten Norden…

Mehr ...

Roter Süden: Hoffnung auf lokalen Tourismus

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Momentan befindet sich Israel in dem dritten Lockdown seit Beginn der Pandemie: Nur einen Kilometer weit darf man sich von seinem Haus entfernen. In und um grosse Städte wie Jerusalem, Haifa und Tel Aviv befinden sich Strassenblockaden und hohe Strafen sollen verhindern, dass Israelis innerhalb des Landes reisen. Für den Tourismus, der sowieso schwer getroffen…

Mehr ...

Umweltschützer protestieren gegen Jerusalems Bauvorhaben

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

In Jerusalem streiten sich Umweltschützer und Stadtentwickler seit Jahren um die Erweiterung des westlichen Teils der Stadt. Das Ministerium für Bau und Wohnraum will gemeinsam mit der Behörde für Grundstücke neben den Stadtteilen Kiryat Menahem und Kiryat Hayovel den größten bisher dagewesen Ausbau des Westteils der Stadt vorantreiben. Unterstützer argumentieren, diese Erweiterung sei essentiell, um…

Mehr ...

1 2 3 24
Nach Oben