MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Tourismus & Natur

Tel Aviv als eine der grünsten Städte weltweit gekürt

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Tel Aviv hat das unglaubliche Glück, eine pulsierende Grossstadt am Mittelmeer zu sein – was aber viele nicht wissen: die israelische Metropole ist darüber hinaus auch durch und durch mit grünen Oasen versetzt. Das hat jetzt auch das Portal „Treepedia“ der MIT (Massachusetts Institute of Technology) festgestellt, auf dem man überprüfen kann, wie „grün“ verschiedene…

Mehr ...

Seilbahn für Jerusalems Altstadt

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Pünktlich zu den Feierlichkeiten zum Jerusalem Tag hat das israelische Kabinett einen Plan in Millionenhöhe genehmigt, der vorsieht, die Altstadt von Jerusalem mit einer Seilbahn zu verbinden. 200 Millionen Schekel (ca. 47 Millionen Euro, 56 Millionen CHF). Die 1,4 Kilometer lange Route würde von der Deutschen Kolonie über den Zionsberg und die Davidstadt bis zum…

Mehr ...

Verheerende Unwetter reissen 11 Menschen in den Tod

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Es waren nur wenige Stunden Regen und Hagel, aber sie führten vor allem in der Negev-Wüste zu einer Katastrophe: Dort, wo sich die normalerweise ausgetrockneten Flussbetten innerhalb von wenigen Minuten in reissende Flüsse verwandeln, wurden 10 Jugendliche einer Schulgruppe auf Wandertag in den Tod gerissen. Auch ein beduinischer Schafhirte wurde von einer Flutwelle in der…

Mehr ...

Neue Bewohner für Israels Wüste

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Es war der grosse Traum von Israels erstem Staatsoberhaupt David Ben Gurion: „Im Negev sollen Kreativität und Pioniergeist Israels getestet werden“. Seinen Worte liess er Taten folgen, lebte David Ben Gurion doch grosse Teile seines Lebens in dem Wüstenkibbuz Sde Boker. Die israelische Organisation Ayalim orientiert sich ganz eng an dieser Vision: Sie rekrutiert Schüler…

Mehr ...

Mehr Touristen als je zuvor – und das ist ein Problem

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

3,6 Millionen Touristen besuchten Israel im vergangenen Jahr, ein Anstieg um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aber dieser Urlauberboom sorgt immer öfter für Probleme, vor allem in der Jerusalemer Altstadt und am See Genezareth. Das läge, so erklärten Vertreter der Tourismusindustrie Israels gegenüber der Zeitung Haaretz, vor allem daran, dass der Jüdische Staat nicht…

Mehr ...

1 2 3 10
Nach Oben