MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Museum

Museum über bedeutende israelische Frauen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Ob Israels erste (und bisher leider einzige Premierministerin) Golda Meir, die mutige Spionin Sarah Aaronsohn, die Ärztin und First Lady Vera Weizmann oder die Fallschirmjägerin Hannah Senesh – all diesen historisch wichtigen Israelinnen soll künftig gleich ein ganzes Museum gewidmet werden. Das Museum für israelische Frauen in Haifa soll künftig mindestens 100 bedeutende Frauen, von…

Mehr ...

Bloomfield Museumsdirektorin wird ausgezeichnet

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Maya Halevy, die Direktorin des Jerusalemer Bloomfield-Wissenschaftsmuseum wurde jetzt mit dem Award „Beacon of the Year“ der Organisation für europäische Wissenschaftsmuseen (ECSITE) ausgezeichnet. „Am beeindruckendsten an diesem Gewinn war wahrscheinlich die Tatsache, dass Maya von Kollegen ausserhalb ihrer Organisation nominiert und dass diese Nominierung von einer breiten Masse an Leuten im Netzwerk unterstützt wurde“, notierte…

Mehr ...

Erste Biennale für Handwerkskunst und Design

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Eretz Israel Museum in Tel Aviv wird in diesem Jahr erstmal die Tel Aviv Handwerks- und Design Biennale zeigen, die sich auf Ausstellungsstücke von Künstlern dieser beiden Genres konzentriert. Dazu gehören Kunstwerke aus Keramik, Glas, Schmuck, Textil und Papier. Die Ausstellung soll mehr als sechs Monate in allen Bereichen des Museumsgebäudes gezeigt werden und…

Mehr ...

Ausstellung über Juden im Jemen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Jerusalemer Bible Lands Museum zeigt jetzt eine Ausstellung über jüdisches Leben im Jemen. Die Ausstellung beinhaltet viele Artefakte, Stehlen, Figuren und antike Bücher, die von der fast 2000 Jahre alten Geschichte der Juden im Jemen und ihrer stetig sehr engen Bindung an das Heilige Land Israel erzählen. Gegründet wurde das Museum von Batya und…

Mehr ...

Es war einmal in Beersheva…

in Leben, Kultur & Sport

Das Kunstmuseum des Negevs eröffnet jetzt eine neue Ausstellung mit Fotografien, Filmen, Postern und Dokumenten aus den 50er und 60er Jahren – im Fokus steht die Wüstenstadt Beersheva. Viele der Bilder zeigen die „Haupstadt des Negevs“ bevor sie eine Grossstadt wurde, in den ersten Jahrzehnten nach der Gründung. Die Ausstellung unter dem Titel „Once upon…

Mehr ...

Nach Oben