MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport

Wie bekommt man Chuzpe?

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Israelis kennt man für ihren fantastischen Hummus und ihre aussergewöhnliche Chuzpe. Ersterer ist eines der leckersten Lebensmittel, zweiteres ist hingegen eine ganz eigene Art durchs Lebens zu gehen. Oder vielleicht eher zu rauschen, denn mit Chupze kann einen Israeli wenig aufhalten. Während wir Deutschen oder Schweizer uns mit Nachfragen oder Forderungen im, sagen wir, Servicebereich…

Mehr ...

Israeli gewinnt Karate-Gold

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Bei den Karate-Meisterschaften für Sportler mit Behinderung hat Idan Levi die Goldmedaille gewonnen. 304 Athleten aus 24 Ländern haben an dieser Online-Weltmeisterschaft teilgenommen, bei der die Teilnehmer in 41 Kategorien eingeteilt wurden und ein Video einreichten, das ihre Karate-Fähigkeiten dokumentierte. „Ich hatte einfach eine Idee etwas für Sportler mit Behinderung zu tun, weil sie an…

Mehr ...

Kommentar: Der Fall Sarah Halimi

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Zuerst einmal die grausamen Fakten: Sarah Halimi war pensionierte Ärztin und lebte als einzige Jüdin in einem Sozialbau im Pariser Stadtteil Belleville. Sie hatte bereits seit geraumer Zeit Angst vor einem ihrer Nachbarn, der sie in der Vergangenheit als „dreckige Jüdin“ beschimpft hatte. Es war eben dieser Nachbar, der 27-Jährige Kobili Traoré, ein französischer Immigrant…

Mehr ...

Erste offene Transgender-Schiedsrichterin in Israel

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Auch in Israel ist der Fussball eine absolute Männer-Domäne. Mit all der toxischen Maskulinität, die dazu gehört. Fans von Fussballvereinen wie „Beitar Yerushaleim“ sind für die Hooligans unter ihnen und durchaus auch für extremistisches Gedankengut bekannt. Umso beeindruckender ist es, dass mit ehemals Sagi Berman, nun Sapir Berman, nun erstmals eine Transgender-Frau die grossen Spiele…

Mehr ...

1 2 3 75
Nach Oben