MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Corona

Israel will Ende Mai mit Impfungen für Kinder beginnen

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Nachdem die amerikanische FDA die Pfizer-BioNTech-Impfung für Kinder ab zwölf Jahren freigegeben hat, will Israel Ende Mai eine neue Impfkampagne für die Altersgruppe der 12- bis 15-Jährigen starten. Das Gesundheitsministerium will lediglich noch die finalen Ergebnisse einer klinischen Studie zu Nebenwirkungen abwarten, aber die Genehmigung soll in den nächsten zehn Tagen erteilt werden. Israel hat…

Mehr ...

Israel hebt Maskenpflicht für draussen auf

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Die Zahl der Coronafälle sinkt in Israel seit der erfolgreichen Impfkampagne und seitdem fast 5 Millionen Bürger durchgeimpft sind stetig – aktuell gibt es lediglich etwa 100 neue Fälle pro Tag. Nun hat die Regierung auch endlich die Maskenpflicht für draussen aufgehoben. Lediglich innerhalb von Gebäuden muss weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Im Rahmen von…

Mehr ...

Israel freut sich auf Tourismus nach der Pandemie

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

„Ich habe noch nie soviel Interesse für den israelischen Tourismus erlebt wie im Moment“, so beschreibt Joanna Landau, Gründerin und CEO der Reise-NGO Vibe Israel die aktuelle Situation. „Vor allem wegen der Impfungen. Israel ist das erste Land, das den grünen Pass nutzt und wir haben komplett für Kultur und Lifestyle geöffnet. Jetzt sind auch…

Mehr ...

Israelis präsentieren Filtertechnologie für afrikanische Staaten

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Mit seinen Filter- und Desinfektionssystem für Innenräume will das israelische Unternehmen Aura Air Bakterien und Viren bekämpfen.Welche der Methoden gerade auch im Kampf gegen das Corona-Virus sehr nützlich sein können, das erklärten Unternehmensvertreter nun den zehn afrikanischen Botschaftern in Israel. Die Stellvertreter kamen unter anderem aus Ländern wie Angola, Äthiopien, Kongo, Nigeria, Ruanda und Mosambique…

Mehr ...

Oberstes Gericht macht den Flughafen wieder auf

in Leben, Kultur & Sport

Der oberste Gerichtshof hat in dieser Woche entschieden, dass die bisherigen Einreisebeschränkungen der israelischen Regierung, nach der lediglich 3.000 Bürger pro Tag einreisen dürfen, die Bürgerrechte verletzen: Diese Einschränkungen seien zu gross, vor allem in Anbetracht dessen, dass am 23. März in Israel Wahlen stattfinden. In Israel gibt es keine Briefwahl, man muss physisch anwesend…

Mehr ...

1 2 3 14
Nach Oben