MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Medizin & Wissenschaft

Optimismus erhöht Lebenserwartung

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Israelische Bürger haben mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 82,8 Jahren eine relativ hohe Lebenserwartung im OECD-Durchschnitt (dieser liegt bei 80,6) – liegt es daran, dass Israelis einfach glücklicher und optimistischer sind? Dieser Frage ist eine Langzeitstudie von Wissenschaftlern der Hebrew University auf den Grund gegangen: Seit den neunziger Jahren haben sie 1.200 ältere Jerusalemer, geboren…

Mehr ...

Israel will Ende Mai mit Impfungen für Kinder beginnen

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Nachdem die amerikanische FDA die Pfizer-BioNTech-Impfung für Kinder ab zwölf Jahren freigegeben hat, will Israel Ende Mai eine neue Impfkampagne für die Altersgruppe der 12- bis 15-Jährigen starten. Das Gesundheitsministerium will lediglich noch die finalen Ergebnisse einer klinischen Studie zu Nebenwirkungen abwarten, aber die Genehmigung soll in den nächsten zehn Tagen erteilt werden. Israel hat…

Mehr ...

Forscher züchten erstmals Embryo ausserhalb der Gebärmutter

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es ist eine wissenschaftliche Revolution, die viele ethische Fragen aufwirft: Am Weizmann-Institut ist es dem Team um Genetikforscher Prof. Jacob Hanna erstmalig gelungen, den Embryo eines Säugetiers ausserhalb der Gebärmutter fertig zu züchten. Bisher war es lediglich gelungen, Embryos ausserhalb der Gebärmutter für ein paar Tage nach der Befruchtung zu halten, bevor diese dann eingepflanzt…

Mehr ...

Studie: Smartphones bringen Stress und Angst

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Eine Studie der Tel Aviver Universität bestätigt, was wir alle irgendwie schon geahnt haben: Wer zuviel Zeit an seinem Smartphone verbringt, leidet oftmals an Schlafstörungen, Antriebslosigkeit und Müdigkeit während des Tages sowie Schmerzen im Kiefer- und Mundbereich. Auch Zähneknirschen wurde öfter bei Betroffenen festgestellt. Die Studie des Instituts für Zahnmedizin untersuchte 600 Teilnehmer, darunter säkulare…

Mehr ...

Erstmals Medikament ohne Tierversuche entwickelt

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Israelische Wissenschaftler haben ein neues Krebsmedikament entwickelt – und das ganz ohne Tierversuche. Stattdessen haben Forscher der Hebräischen Universität in Jerusalem einen Chip erfunden, der menschliches Gewebe und mikroskopische Sensoren enthält, die Reaktionen des menschlichen Körpers – allen voran Nieren, Leber und Herz – auf bestimmte Medikamente überprüfen. Die Forscher haben für ihr Medikament zwei…

Mehr ...

1 2 3 26
Nach Oben