MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation

Israelische Innovation trifft auf Algenteppiche

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Jedes Jahr leiden die wunderschönen Strände der Karibik unter einem Phänomen, das sich der grosse atlantische Golftang-Gürtel nennt und bei dem sich Algen über die ganze Fläche zwischen Golf von Mexiko und der Westküste Afrikas erstrecken. Es waren genau diese Algen, die der israelische Unternehmer Ygdal Ach 2018 bei seinem Besuch in der Dominikanischen Republik…

Mehr ...

Neueinwanderer entwickeln Programm zum Hebräischlernen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Den fünften jährlichen „Great Minds Hackathon“ des Jerusalemer College für Technologie hat ein Team von Neueinwanderern mit einer Software gewonnen, die Nutzern das Hebräischlernen erleichtern soll. An dem 48-Stunden-Event, das virtuell stattfand, nahmen 100 Studierende aus den Fachbereichen Ingenieurswesen und Betriebswirtschaft teil. Die Studenten des Colleges sind alle ultraorthodox – so auch die Teilnehmer des…

Mehr ...

Strafe für Noble Energy-Chevron wegen Luftverschmutzung

in Wirtschaft & Innovation

Nach Angaben des israelischen Umweltministeriums muss das amerikanische Unternehmen Noble Energy-Chevron, das in Israel an der Erschliessung von zwei Erdgasfeldern beteiligt ist, eine Strafe von fast einer Million US-Dollar zahlen. Am Leviathan-Feld hätten die Luftverschmutzungswerte im Januar und Februar dieses Jahres 120 bis 180 Prozent über den erlaubten Werten gelegen. Darüber hinaus hätte das Unternehmen…

Mehr ...

Milchprodukte ohne Massentierhaltung

in Wirtschaft & Innovation

Das israelische Start-up Remilk will die Milchherstellung revolutionieren: Mit einer Methode, die Milchprodukte durch mikrobiologische Gärung hergestellt, die sich in Geschmack, Textur und Ernährungsstoffen nicht von dem tierischen Produkt unterscheiden soll. Die so gewonnenen Produkte sollen sauberer, gesünder und umweltfreundlicher sein, weil sie beispielsweise nur zehn Prozent des bisher für Milchkühe benötigten Wassers, vier Prozent…

Mehr ...

Tel Aviver Börse startet „grünen Index“

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Die Tel Aviver Wertpapierbörse hat am Sonntag ihren ersten Index gestartet, in dem ausschliesslich Aktien von Unternehmen gehandelt werden, die nichts mit fossilen Energien zu tun haben. Der Ausschluss von Öl- und Gasunternehmen, die zur globalen Erwärmung beitragen, folgt auf einen Cleantech-Sektor-Index, den die Tel Aviver Börse bereits im vergangenen Monat lanciert hatte und der…

Mehr ...

1 2 3 34
Nach Oben