MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Impfung

Erstmals zwingt ein israelisches Gericht Eltern zum Impfen

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Erstmals hat ein israelisches Gericht verfügt, dass Eltern eines einjährigen Sohnes in Hadera ihr Kind impfen müssen. Das Kind war nach einer Verbrennung am Fuss von einem Arzt behandelt worden, der die Eltern auf den fehlenden Impfschutz hinwies und sie aufforderte, das Kind gegen Tetanus impfen zu lassen. Als die Eltern sich weigerten, informierte der…

Mehr ...

Kampf gegen Impfgegner

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Kürzlich hat die Weltgesundheitsorganisation WHO Impfgegner zur globalen Bedrohung erklärt. In Israel bekämpft man die Unbelehrbaren schon eine ganze Weile. Vor allem nach dem Ausbruch der Masern, allein 2018 erkrankten mehr als 1.000 Kinder und Erwachsene – ein Baby starb sogar – will die Regierung ein neues Gesetz auf den Weg bringen: Eltern, die ihre…

Mehr ...

Nach Oben