MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Impfung

Israel öffnet viele Aktivitäten nur für geimpfte Bürger

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Obwohl die Infektionszahlen weiterhin hoch sind, will Israel in der kommenden Woche einen weiteren Schritt Richtung Normalisierung machen: So sollen am Sonntag, dem ersten Tag in der jüdischen Woche, Geschäfte, Einkaufszentren und Museen für alle Israelis wieder öffnen. Fitnesscenter, Hotels und Kultureinrichtungen hingegen sollen nur für diejenigen geöffnet werden, die bereits die zweite Impfdosis erhalten…

Mehr ...

Israel kämpft weiter mit Corona-Virus

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Der Lockdown wurde teilweise aufgehoben: Friseure, Nagelstudios und Take-Away in Restaurants sind wieder geöffnet, auch die Regel, sich nur einen Kilometer vom Haus wegbewegen zu dürfen, gibt es nicht mehr. Aber die Schulen und Kindergärten bleiben weiter zu. Zu gross ist die Angst vor einer Explosion der Infektionsrate, die nach wie vor mit zwischen 4.000…

Mehr ...

Israel macht die Grenzen dicht

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es ist ein neuer Höhepunkt der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus: Israel hat mit sofortiger Wirkung den Flughafen geschlossen und damit nun alle Grenzen komplett dicht gemacht: Auch für israelische Staatsbürger. Dieser Schritt folgt auf immer weiter steigende Zahlen von Infizierten und vor allem Todesfällen: Seit Beginn des Jahres haben bereits mehr als 1000…

Mehr ...

Stellungnahme von Prof. Gabriel Izbicki: Geimpft sein oder nicht sein

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Stellungnahme von Prof. Gabriel Izbicki, Leiter der Abteilung für Pneumologie am Shaare Zedek Spital in Jerusalem Nach dem Interview, das ich für die „Israel Zwischenzeilen“ und andere Medien gegeben habe, in dem ich unter anderem erklärt habe, dass wir mit dem COVID-19-Impfstoff vorsichtig sein sollten, möchte ich Ihnen meine aktuellen Empfehlungen mitteilen: Ich habe gehört,…

Mehr ...

Israel diskutiert über Leben nach Corona

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Obwohl die Zahlen der Corona-Infizierten in Israel so hoch wie bisher noch nie zuvor sind, seit Beginn des Jahres sind bereits 600 Menschen an dem Virus gestorben, planen einige im Land langsam für ein Leben nach Corona: In Tel Aviv hat der Bürgermeister Ron Huldai angekündigt, dass diejenigen, die ihre zweite Impfdosis bereits erhalten haben,…

Mehr ...

Nach Oben