MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation - page 3

Wirtschaftsmagazin kürt Netflix zu wichtigster Marke Israels

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Nachdem jahrelang Coca Cola und Google das Ranking der „führenden Marken Israels“ des israelischen Wirtschaftsmagazins Globes anführten, hat sich nun Netflix die Krone in diesem Wettbewerb geschnappt. In der Begründung heisst es: „alle lieben Netflix, der innovative Streamingdienst hat die herkömmliche Fernsehindustrie nachhaltig gestört. Netflix bietet coole Serien, über die alle sprechen und Dokumentationen zu…

Mehr ...

Dieses Start-up kann Trends erkennen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Kennen Sie das auch? Sie lesen einige Bewertungen online – für ein Produkt, Restaurant oder eine Dienstleistung – und selbst wenn 8 Bewertungen gut sind, eine richtig schlechte reicht, um Zweifel an der Qualität zu wecken. Das Tel Aviver Start-up Zencity Technologies Ltd. widmet sich genau diesem Phänomen für die Arbeit von Stadtverwaltungen: Es bietet…

Mehr ...

Start-ups in Baubranche boomen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Allein in diesem Jahr sind bereits zwanzig Bauarbeiter auf Baustellen in Israel bei Arbeitsunfällen gestorben, 2018 waren es insgesamt 38. Wenn man sieht, wie schlecht Baustellen, Baugerüste und schwere Baumaschinen zum Teil gesichert sind, wundert das kaum. Es scheint, dass es nicht genügend Regelungen bzw. nicht genügend Massnahmen zur Sicherstellung, dass Regeln eingehalten werden, gibt.…

Mehr ...

Selbstfahrende Autos in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Israel arbeitet seit Jahren daran, Zentrum für Automobiltechnik zu werden. Dabei wird vor allem auf die Entwicklung von sogenannten Roboterautos, also selbstfahrenden Fahrzeugen, fokussiert. Das russische Unternehmen Yandex hat nun die Genehmigung vom israelischen Verkehrsministerium bekommen, den Toyota Prius als selbstfahrendes Fahrzeug auf den Strassen Tel Avivs zu testen. Bis zu zehn Autos sollen bis…

Mehr ...

Sprudel der Hoffnung

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Mehr als 2.000 arabische und jüdische Mitarbeiter des Unternehmens SodaStream haben zusammen das traditionelle Fastenbrechen zum Ramadan gefeiert. An seinem Standort Rahat, eine Beduinenstadt in der Negevwüste, hat der Hersteller von Trinkwassersprudlern seinen Einsatz für Vielfalt und für Ko-Existenz in der vergangenen Woche wieder einmal auf besondere Art bekräftigt. „Wir haben festgestellt: Wenn man Dinge…

Mehr ...

Nach Oben