MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation - page 3

Lebenshaltungskosten steigen weiter

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Die sowieso schon horrenden Lebenshaltungskosten in Israel werden im kommenden Jahr noch weiter steigen: Strom, Wasser, Telefon, Nahrungsmittel – die Liste der Dinge, die acht Jahre nach den grossen gewaltfreien Demonstrationen gegen die soziale Ungerechtigkeit im Land, teurer werden, ist lang. Neben dem starken Dollar und Euro werden Reformen der Regierung im Energie- sowie benötigte…

Mehr ...

Israel schickt Raumschiff mit Nationalhymne und Fahnen ins All

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Wenn in ein paar Monaten das israelische Raumschiff „Beresheet“ (hebräisch für „am Anfang“) ins All fliegt, wird es auch eine Art Zeitkapsel im Gepäck haben: In dieser befinden sich unter anderem die israelische Unabhängigkeitserklärung, Gebete, die Nationalhymne, die Bibel sowie Zeichnungen von israelischen Kindern zur Frage „Was würdet ihr auf dem Mond machen?“. Auch ein…

Mehr ...

Israelis entwickeln Gerät zur Migränebehandlung

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Etwa zehn Prozent der erwachsenen Bevölkerung leiden an Migräne – einer Krankheit, die über „normale“ Kopfschmerzen hinaus geht und zum Teil von Übelkeit und Erbrechen begleitet wird und mehrer Tage andauern kann. Das israelische Unternehmen Neurolief will jetzt ein Gerät entwickelt haben, dass die Schmerzen um 80 Prozent senken soll. Das Gerät, das ein bisschen…

Mehr ...

Bio-Toilette macht aus Fäkalien Kochgas

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

„Das Potential für unsere Bio-Toilette ist riesig, vor allem in eher ländlichen und abgelegenen Gegenden, weil die Logistik und Installation so einfach ist. Unsere Lösung braucht keine Elektrizität“, erklärt Oshik Efrati, Mitgründer von HomeBiogas die Vorteile der von dem Unternehmen entwickelten Bio-Toilette. Anders als andere Lösungen wie Komposttoiletten und Klärgruben, die eine intensive Instandhaltung benötigen…

Mehr ...

Start-up will Verschwendung von Nahrungsmitteln reduzieren

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Etwa die Hälfte aller hergestellten Nahrungsmittel landen jährlich im Abfall. Diese unglaubliche Zahl will ein israelisches Start-up reduzieren, indem es Supermärkten ein neues System anbietet, mit dem die Haltbarkeitsdaten bestimmt werden. „Die Haltbarkeitsdaten sind der wesentliche Grund dafür, dass soviele Nahrungsmittel weggeworfen werden und die Kosten sind immens, sowohl für die Wirtschaft, als auch die…

Mehr ...

Nach Oben