MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation - page 2

Erstes Unternehmen in Israel geht komplett in Home-Office

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das amerikanische Unternehmen LifePerson Inc. hat beschlossen, alle Büroräume zu kündigen und seine Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken, bis eine Impfung gegen COVID-19 gefunden ist. Das trifft auch auf die israelische Niederlassung mit ihren 350 Mitarbeitenden zu. Die Entscheidung kam, nachdem die Firma in einer Umfrage festgestellt hatte, dass 70 Prozent ihrer Mitarbeiter angesichts der…

Mehr ...

Elektroroller werden mit Navi ausgestattet

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das Unternehmen „Bird“, das Elektroroller über seine App verleiht, hat sich jetzt mit dem israelischen Start-up „Trailze“ zusammengetan, um ein Navigationssystem in die Roller zu integrieren. Bisher funktionieren Navigations-Apps wie „Google Maps“ in Israel nur für Fahrzeuge, Öffentliche Verkehrsmittel oder Fussgänger, „Bird Maps“ hingegen soll den Rollerfahrer über visuelle und Audio-Hinweise sicher an sein Ziel…

Mehr ...

Israelische Pioniere vom WEF Weltwirtschaftsforum ausgewählt

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Sechs israelische Unternehmen wurden vom WEF, dem Weltwirtschaftsforum auf die Liste der „Technologie-Pioniere 2020“ aufgenommen. Damit gehören diese Firmen zu insgesamt 100 Unternehmen, die sich, laut der Schweizer Stiftung, auf zukunftsrelevante Themen und technologische Weiterentwicklungen konzentrieren. Sie sind vor allem auf Gebieten wie künstliche Intelligenz, Carbon-Bindung oder die Errichtung von sogenannten „smart cities“ und grünerem…

Mehr ...

Saubere Energie für die Welt

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Was wäre, wenn man eine Art der Energiegewinnung hätte, die nicht nur absolut klimafreundlich ist, sondern auch noch mit der Realisierung von Landwirtschaft in Wüsten kombiniert werden könnte? Ralph Steigrad wirbt genau dafür und versucht Schweizer und Israelis für ein Pilotprojekt an einen Tisch zu bekommen… Von Katharina Höftmann Ciobotaru Wie so oft im Leben…

Mehr ...

Corona-Krise trifft vor allem viele arabische Israelis

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Rund 20 Prozent derjenigen, die Arbeitslosenhilfe in den Monaten März und April beantragt haben, waren arabische Israelis. Das stellt einen beunruhigenden Trend dar, laut der Statistik des Amtes sind vor allem junge männliche arabische Bürger von der durch die Corona-Krise ausgelösten Arbeitslosigkeit betroffen. Auch viele Beduinen aus dem Negev sind in den letzten zwei Monaten…

Mehr ...

Nach Oben