MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Gedenken - page 2

Eine Geige für die Hoffnung

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Der Dokumentarfilm „Joes Violine“ ist nicht nur für einen Oscar in der Kategorie „Kurzfilme, Dokumentation“ nominiert, er zeigt vor allem die berührende Geschichte von Joe Feingold. Einem heute in New York lebenden Holocaust-Überlebenden, der seine 1947 in einem DP-Lager in Deutschland gekaufte Violine spendet. Diese findet mit einem Mädchen aus schwierigen sozialen Verhältnissen eine begeisterte…

Mehr ...

Zehntausende gedenken in Tel Aviv Jitzchak Rabin

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Mittlerweile ist es 21 Jahre her, das der israelische Premierminister Jitzchak Rabin in Tel Aviv von einem jüdischen Fundamentalisten erschossen wurde: Am gleichen Ort haben sich nun zehntausende Menschen zusammengefunden, um diesem schrecklichen Schicksalsschlag in der israelischen Geschichte zu gedenken. Dass die Kundgebung überhaupt stattfand, war schon ein kleiner Sieg, denn im Vorfeld war befürchtet…

Mehr ...

Nach Oben