MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Studie - page 2

Erster Regierungsbericht zu Prostitution in Israel veröffentlicht

in Israel Zwischenzeilen

Die israelische Regierung hat ihren ersten offiziellen Bericht zum Thema Prostitution veröffentlicht. Aus diesem geht hervor, dass es 2014 mehr als 12.000 Sexarbeiter im Land gab, 95 Prozent von ihnen weiblich. Jeder der erfassten Sexarbeiter bediente etwa 660 Klienten im Jahr. Die Studie zeigt auf, dass Prostitution sowohl auf der Strasse als auch in Privatwohnungen…

Mehr ...

Israelische Studie: Handys können Spermien schädigen

in Israel Zwischenzeilen

Schlechte Nachrichten für die handybegeisterten Israelis: Wie eine Studie der Uni Haifa jetzt aufzeigt, schädigt mehrstündiges Telefonieren am Handy die Konzentration von Spermien. Auch das Sprechen, während das Handy lädt, trägt laut der Studie dazu bei, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Verringerung der Spermienkonzentration von 33,3 auf 66,7 Prozent ansteigt. Aber nicht nur Telefonieren ist…

Mehr ...

Israelische Studie: Stillen senkt Leukämie-Risiko

in Israel Zwischenzeilen

Das Stillen von Babys für mindestens sechs Monate reduziert das Risiko für kindliche Leukämie und Lymphdrüsenkrebs um 19 Prozent. Dies zeigt eine Veröffentlichung von Wissenschaftler der Universität Haifa, die 18 verschiedene Studien aus den letzten 50 Jahren mit 28.000 Kindern weltweit analysiert haben. „Stillen sollte dringend unterstützt werden“, erklärt die leitende Wissenschaftlerin am Institut für…

Mehr ...

Israel 11.-glücklichste Nation der Welt

in Israel Zwischenzeilen

Die Bedingungen scheinen in Israel – einem Land, das immer wieder durch Krieg und Terroranschläge erschüttert wird – nicht die besten und trotzdem ist Israel laut einem Bericht der UN die 11.-glücklichste Nation weltweit. Damit sind Israelis nicht nur glücklicher als ihre Nachbarn sondern auch die Menschen in den USA, Deutschland und Grossbritannien. Der Bericht,…

Mehr ...

Israelische Studie: Warum Wetterberichte nicht stimmen

in Israel Zwischenzeilen

Es ist überall dasselbe Problem, der Wetterbericht sagt Regen an und dann läuft man den ganzen Tag mit Regenjacke und Schirm in der Tasche durch den schönsten Sonnenschein – eine Studie der Tel Aviver Universität beschäftigt sich nun mit den Gründen, warum Wetterberichte trotz neuster Technologie oft so daneben liegen. Die Studie des Geologen Prof.…

Mehr ...

Nach Oben