MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Reportagen

„Jeder wird wissen, wer Stephane Legar ist“

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Reportagen

In diesem Sommer gab es in Israel wohl niemanden, der nicht mindestens einmal beim Hit „Comme Ci Comme ça“ mitgesummt hat. Der eingängige Song von Stephane Legar über seine Heimat Israel, über die Dinge, die hier wunderbar laufen und die, die manchmal nicht so gut klappen, hat einen Nerv im Land getroffen. Sein Hit, der…

Mehr ...

Israel: Archäologische Schätze überall

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Kaum ein Land hat so viele archäologische Stätten wie Israel, oftmals können bei Ausgrabungen Jahrtausende von Geschichte in Schichten übereinander gefunden werden. Israel ist und war schon immer ein Kreuzungspunkt der Kulturen, daher sind Ausgrabungen im Land nicht nur für Israelis interessant… Von Katharina Höftmann „Manche Menschen wollen die Bibel belegen. Sie glauben, dass dort…

Mehr ...

Willkommen in Zoyas Welt

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Reportagen

Zoya Cherkassy ist eine der bedeutendsten Künstlerinnen Israels. Ihre beeindruckende Einzelausstellung PRAVDA wird momentan im Israel-Museum in Jerusalem gezeigt. Wir haben sie zum Gespräch in ihrem Tel Aviver Atelier getroffen… Von Katharina Höftmann Zoya Cherkassy malt im Süden Tel Avivs. Dort, wo die Stadt schmuddlig und am interessantesten zugleich ist, dort, wo es immer etwas…

Mehr ...

Zivilehe in Israel: Niemand ist für uns zuständig

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Reportagen

In Israel gibt es keine Zivilehe, sondern nur religiöse Eheschliessungen – ein Problem, dass schon seit Jahren immer wieder hitzig diskutiert wird, bedeutet es doch, dass hunderttausende israelische Staatsbürger nicht heiraten können. Jetzt sind es ausgerechnet religiöse Juden, die sich für die Errichtung einer Alternative einsetzen…. Von Katharina Höftmann Als Enno Raschke und seine Frau…

Mehr ...

Willkommen in der sozialen High-Tech-Revolution

in Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen/Reportagen/Wirtschaft & Innovation

Soziale Start-ups haben oft den Ruf, nicht profitabel zu sein. Dass das nicht stimmt, zeigt die israelische Organisation TechForGood, die nicht nur Start-ups unterstützt, sondern vor allem diesen Irrglauben ein für alle Mal beseitigen will. Gemeinsam mit der Schweizer Botschaft in Israel wurde eine Partnerschaft für maximale Synergien etabliert… Von Zo Flamenbaum und Katharina Höftmann…

Mehr ...

1 2 3 12
Nach Oben