MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Virus

Erste umfassende Studie zu Corona in Israel

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Nachdem die Kritik an den neusten Regierungs-Entscheidungen zur Eindämmung des Corona-Virus wächst, hat das Gesundheitsministerium nun erstmals eine Studie zum Infektionsgeschehen veröffentlicht. Die Studie beleuchtet, wer sich wo infiziert hat. Da das Ministerium aber die epidemiologischen Daten nicht konstant gesammelt hat, konnten nur die Infektionen der vergangenen Woche analysiert werden, in der 7.998 Menschen mit…

Mehr ...

Experten warnen vor Kollaps von Krankenhäusern

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Die Warnungen werden immer dringlicher: Das Experten-Panel für die Corona-Pandemie in Israel hat nun empfohlen, den Notstand auszurufen. „Wenn der Ausbruch [des Virus, Anm. d. Red.] nicht in der kommenden Woche gestoppt wird, ist das gesamte Gesundheitssystem in Gefahr“, so sei der Kollaps von Krankenhäusern unter der Last von ansteigenden Zahlen schwer kranker Patienten denkbar.…

Mehr ...

Corona: Israel fürchtet zweite Welle

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

An einer Jerusalemer Schule haben sich in der vergangenen Woche mehr als 100 Schüler und Lehrer mit dem Corona-Virus infiziert. Diese und auch in den Städten Tel Aviv und Bnei Brak wieder schneller ansteigenden Infektionszahlen lassen Israelis vor einer grossen zweiten Welle fürchten. Am vergangenen Freitag und Samstag wurden jeweils 115 bzw. 121 Neuinfektionen in…

Mehr ...

Corona-Update: Viele neue Helfer

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es ist der erste Tod eines Corona-Patienten in Israel, der an keinerlei Vorerkrankungen litt: Der 48-Jährige Rabbiner Chaim Aharon Torchin, 14-facher Vater aus dem ultraorthodoxen Bnei Brak, ist das 181. Opfer des Virus COVID-19. Insgesamt sind fast 14.500 Israelis an dem Virus erkrankt, 187 sind verstorben und fast 4.500 sind inzwischen genesen, 111 sind weiterhin…

Mehr ...

Kolumne: Die Furcht um die Shoa-Überlebenden

in Israel Zwischenzeilen/Kolumne/Leben, Kultur & Sport

Das Telefon ist mein bester Freund geworden. Als jemand, der weit entfernt von seinen Eltern, einem Grossteil seiner Familie und einigen sehr, sehr guten Freunden wohnt, war es das schon immer, aber in Zeiten von Corona besonders. Das Telefon ist mein Fenster zur Welt. Ich hänge bei Facebook, Instagram und Whatsapp ab, zoome und skype…

Mehr ...

Nach Oben