MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Nationalbibliothek

Hunderte handgeschriebene Kafka-Dokumente kommen nach Israel

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Nach einem acht Jahre andauernden Rechtsstreit ist nun eine der wichtigsten Sammlungen von Briefen, Manuskripten, Tagebuchaufzeichnungen und Skizzen von Franz Kafka endlich nach Israel gebracht worden. Die Sammlung, die der Autor seinem Kollegen Max Brod vermacht hatte, war nach dessen Tod in den Händen seiner Sekretärin Eva Hoffe gelandet, diese wiederum vererbte die Kafka-Dokumente ihren…

Mehr ...

Nationalbibliothek kooperiert mit Google

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Die israelische Nationalbibliothek hat sich mit Internet-Riesen Google zusammengetan, um die Online-Ausstellung „Once Upon A Try“ mit auf den Weg zu bringen. Bei dem Projekt kooperieren mehr als 100 Museen weltweit sowie Organisationen wie NASA und CERN, um die grössten Schritte in der Entwicklung der Menschheit auszustellen. Neben wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften sollen auch die…

Mehr ...

Nationalbibliothek erwirbt grösste Privatsammlung von Judaica

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Die israelische Nationalbibliothek in Jerusalem hat jetzt die grösste Privatsammlung von Judaica für eine unbekannte Summe erworben. Die Bibliothek der „Valmadonna Sammlung“ enthält etwa 10.000 Stücke, darunter eine Kopie der hebräischen Bibel aus dem 15. Jahrhundert sowie eine der einzigen zwei noch existierenden Abschriften einer Pessach-Haggada aus Prag aus dem 16. Jahrhundert. Der Londoner Jack…

Mehr ...

Nach Oben