MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Historie - page 2

Älteste Tafel mit zehn Geboten versteigert

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Für 850.000 USD hat jetzt ein Käufer aus Beverly Hills die älteste bisher aufgefundene Tafel mit den zehn Geboten ersteigert. Die Marmortafel, die wahrscheinlich im 5. oder 6. Jahrhundert v.Chr. eine Synagoge schmückte, wiegt 52 Kilogramm. Die Inschrift ist in einem alten Hebräisch verfasst. Die israelische Behörde für Antiquitäten hatte den Export in die USA…

Mehr ...

Einzigartige Israel-Fotografien aus dem 19. Jahrhundert versteigert

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Tiberias, Jerusalems Altstadt, der jüdische Friedhof auf dem Ölberg und die Klagemauer: Insgesamt mehr als 1.000 schwarz-weiss Fotografien aus Israel, einige bereits von 1840, wurden jetzt in London für sensationalle 1,4 Millionen USD verkauft. „Bilder aus dieser Zeit sind äusserst selten und dies ist die grösste Sammlung aus dieser Zeit, die jemals versteigert wurde“, erklärt…

Mehr ...

Ausstellung am Flughafen zu israelischen Erfindungen

in Israel Zwischenzeilen

Der lange Gang, der am israelischen Ben-Gurion-Flughafen zwischen Passkontrolle und Duty-Free-Einkaufsparadies liegt, könnte einfach nur ein langer Gang mit elektrischen Fahrsteigen sein. So ist es zumindest in den meisten Flughäfen auf der Welt. Israel jedoch hat eine kreative Lösung gefunden, um den Weg interessant zu gestalten und Passagiere mit einem ganz besonderen Gefühl aus dem…

Mehr ...

Forscher finden Beweis für Beginn der Landwirtschaft vor 23.000 Jahren

in Israel Zwischenzeilen

Forscher der israelischen Bar Ilan und Haifa Universität haben gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Harvard eine Unkrautart am Ufer des See Genezareth gefunden: „Zwar hat sich die Landwirtschaft, wie wir sie kennen, erst viel später entwickelt, aber unsere Untersuchung zeigt uns, dass die versuchsweise Kultivierung sehr viel früher als bisher geglaubt, begonnen hat.“, erklärte Professor Marcelo…

Mehr ...

‚Volkswagen Felix‘ in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Felix Burian hat einen Meilenstein in der Geschichte deutscher Produkte in Israel gesetzt – oder besser gesagt, ins Rollen gebracht: Fünf Jahre vor Beginn der offiziellen diplomatischen Beziehungen hat der gebürtige Österreicher die erste Volkswagen-Servicewerkstatt in Tel Aviv eröffnet. Heute lebt er mit seiner Frau Netty in einem Vorort von Tel Aviv – und blickt…

Mehr ...

Nach Oben