MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Israel Zwischenzeilen - page 3

Tel Aviv ist bereit für Eurovision

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Das Eurovisions-Dorf zieht sich über mehrere hundert Meter am Meer entlang. Jeden Abend finden hier unter dem Motto „Traue dich, zu träumen“ andere Veranstaltungen, Konzerte, Tanzshows, DJ-Auftritte statt, die die Massen schon vor der grossen Show am Samstag begeistern sollen. 20.000 Polizisten stehen bereit, um Gäste, Performer und Crews zu schützen. Das Raketenabwehrsystem Iron Dome…

Mehr ...

Israel ehrt eine ganz besondere Frau

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es war ein besonderer Moment während der offiziellen Zeremonie für den israelischen Unabhängigkeitstag: Als die 93-Jährige Maria Nahmias eine der Fackeln entzünden sollte, entfiel ihr der vorgegebene Text. Gemeinsam mit dem Moderator improvisierte sie und richtete berührende Worte an die anwesenden Gäste und die Zuschauer zu Hause: „Von ganzem Herzen, möge Israel gesegnet sein, möge…

Mehr ...

Jerusalem lädt zu internationalem Festival für Schriftsteller

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Fünf Tage lang treffen sich in Israels Hauptstadt Autoren, Schriftsteller, Agenten und Verleger aus Israel und der ganzen Welt. Das Festival, das vom 12. bis 16. Mai läuft, wird durch die Verleihung des Jerusalem Preises eröffnet, gefolgt von einem Tribut für den kürzlich verstorbenen israelischen Schriftsteller Amos Oz. Im Jerusalemer Viertel Mishkenot Sha’ananim, vis-a-vis mit…

Mehr ...

Gastronomie: Keine Speisekarte und jeder zahlt so viel er will

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Restaurant „Joz we Loz“ im Süden Tel Avivs ist schon viele Jahre eine bekannte Institution im Land: Schon früher änderte sich die Speisekarte regelmässig je nach dem, was die Köche auf dem Markt einkauften. Vor knapp einem Jahr hat sich das Restaurant, das von einem lesbischen Paar gegründet wurde, ein völlig neues Konzept einfallen…

Mehr ...

Instagram: Holocaust-Story erreicht 120 Millionen Aufrufe

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Was, wenn ein Mädchen im Holocaust Instagram gehabt hätte? Diese Frage stellt der Trailer für ein besonderes Instagram-Projekt, das am israelischen Holocaust-Gedenktag in der vergangenen Woche auf der Plattform online gegangen ist. Auf dem Account Eva.Stories wird die Geschichte der ungarischen Jüdin Eva Herman vom Transport ins Ghetto bis zur Deportation nach Auschwitz nach den…

Mehr ...

Nach Oben