MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Israel Zwischenzeilen - page 3

Intel will israelisches Start-up Moovit kaufen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das israelische Start-up Moovit, eine App die Menschen dabei hilft, ihren Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen, soll für eine Milliarde US-Dollar von Intel gekauft werden. Moovit wurde 2011 gegründet und hat bereits Investitionen in Höhe von 134 Millionen US-Dollar sammeln können, das Unternehmen plant Expansionen der App für viele neue Städte und rechnet mit…

Mehr ...

Wichtiger Preis von Nefesh B’Nefesh geht an unsere Redaktorin Zo Flamenbaum

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Wir freuen uns besonders, dass die Redaktorin unserer englischsprachigen Ausgabe, „Israel Between the Lines“, Zo Flamenbaum, jetzt mit dem Bonei Zion Prize von der Organisation Nefesh B’Nefesh in der Kategorie „Young Leadership Prize“ ausgezeichnet wurde. Flamenbaum erhielt die Auszeichnung für ihre Organisation „School of Shine“, die Workshops und Kurse für eine nachhaltige, bewusste und wirklich…

Mehr ...

Corona-Update: Einige Lockerungen und ganz viel Hoffnung

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es gibt Grund zur Hoffnung: In den letzten 24 Stunden sind in Israel lediglich 68 Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus dazugekommen, das letzte Mal, das die Infektionsrate innerhalb von 24 Stunden unter 100 lag, war vor über einem Monat. Ingesamt haben sich nun 15.589 Israelis mit dem Virus infiziert, 208 sind an der Erkrankung verstorben. 117…

Mehr ...

9,2 Millionen Einwohner und 72 Jahre Israel

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In dieser Woche feiert Israel seinen 72. Geburtstag. Und auch wenn der Tag, an dem traditionell mit Freunden und Familie gegrillt wird und an dem Flugshows von Massen im ganzen Land bejubelt werden, in Zeiten des Corona-Virus völlig anderes begangen wird als sonst, Grund zur Freude gibt es trotzdem: Mit 9,2 Millionen Einwohnern wächst das…

Mehr ...

Der See Genezareth ist endlich wieder voll – und niemand kann es sehen

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Nach einem besonders regenreichen Winter ist der See Genezareth im Norden Israels auf seinem höchsten Stand seit 16 Jahren. Der Wasserstand des Sees liegt bei 208,93 Metern unter dem Meeresspiegel. Durch die vielen Regenfälle ist auch der Salzgehalt des Sees wieder gesunken, an vielen Stegen könnten Boote erstmals wieder so wie vorgesehen ins Wasser gelassen…

Mehr ...

Nach Oben