MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Israel Zwischenzeilen - page 3

Fluggesellschaft El Al weiterhin in tiefer Krise

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Die israelische Fluggesellschaft steckt weiterhin in einer tiefen finanziellen Krise. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass es 60 Piloten und 100 Flugbegleiter noch vor Abschluss ihrer Ausbildung wieder entlassen muss. Eine weitere Entlassungswelle von bis zu 1000 Mitarbeitern wird derzeit noch mit dem Betriebsrat diskutiert. El Al hatte schon in der Vergangenheit den steigenden Konkurrenzdruck…

Mehr ...

High-Tech-Branche steuert auf Fachkräfte-Mangel zu

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Israels erfolgreichste Branche, der High-Tech-Sektor, steuert laut einer neuen Studie auf einen ernst zu nehmenden Fachkräftemangel zu. Ende 2019 waren rund 321.000 Israelis im High-Tech-Bereich beschäftigt, insgesamt konnten aber rund 18.500 Stellen nicht besetzt werden. Fast die Hälfte aller unbesetzten Stellen waren im Bereich Software und Produktinfrastruktur zu finden. „Die gute Nachricht ist, dass die…

Mehr ...

Israelisch-Iranische Freundschaft bei Wettbewerb in Russland

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Bei der dritten International Open Championship CMC für Friseure und Kosmetiker in Jekaterinburg in Russland, haben israelische und iranische Haarexperten Seite an Seite gearbeitet und sich sogar die Bühne geteilt bei der Preisverleihung. Beide hielten Seite an Seite unter anhaltendem Applaus ihre Landesfahnen hoch, für den israelischen Friseur Motie Rubin ein „seltener und berührender“ Moment.…

Mehr ...

Experten fürchten wirtschaftliche Konsequenzen durch Corona

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Der Coronavirus könnte nach Schätzungen des Finanzministeriums einen Abfall von einem Prozent in der israelischen Wirtschaftsleistung verursachen. Die erwarteten Verluste werden zwischen 1 und 4 Milliarden US-Dollar liegen. Noch schlimmer wären die Folgen bei einem tatsächlichen Ausbruch des Virus‘ in Israel. Das Land hat bisher keine Corona-Fälle erlebt, lediglich Israelis auf einem Kreuzfahrtschiff, das aktuell…

Mehr ...

Israelische App expandiert in 100 Länder

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Die beliebte israelische App „Moovit“, mit deren Hilfe man die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen kann, expandiert weiter: in rund 100 Ländern können Menschen den Service bereits nutzen. Die App, die 2011 auf den Mark kam, plant Wege in urbanen Gegenden und nutzt dabei alle Transportmöglichkeiten. Nach Angaben des Unternehmens nutzen gegenwärtig 720 Millionen Menschen…

Mehr ...

Nach Oben