MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Kultur - page 3

Israel-Festival in Jerusalem: Musik, Tanz und Theater

in Israel Zwischenzeilen

Mehr als 50 Jahre schon begeistert das Israel-Festival in Jerusalem mit Künstlern und Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr finden viele Events statt, die eine angenehme Mischung aus Mainstream und Alternativem bieten. Neben etablierten israelischen Sängern wie Shalom Hanoch, Berry Skharoff und Yehuda Poliker, die das Festival im Sultan’s Pool eröffnen, werden auch die Tanzgruppen Vertigo,…

Mehr ...

Philanthropie in Israel: Privat-öffentliche Partnerschaften als höchste Stufe der jüdischen Spendenkultur

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Öffentlich-private Partnerschaften sind weltweit beliebt, um die oft angespannten öffentlichen Haushalte von Kommunen und Städten zu entlasten. Wie in den USA üblich, spielt die Finanzierung öffentlicher Anliegen aus privaten Mitteln auch in Israel eine grosse Rolle. Seit der Gründung des Nahost-Staates haben jüdische und nicht-jüdische Philanthropen aus der ganzen Welt Milliarden für Projekte im Land…

Mehr ...

Israel-Museum feiert 50-Jähriges Jubiläum

in Israel Zwischenzeilen

Sein 50-Jährigen Jubiläum feiert das Israel-Museum mit 14 neuen Ausstellungen. Darunter auch ein Projekt namens „Twilight Over Berlin“, in dem 50 Meisterwerke der deutschen Avantgarde-Bewegung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezeigt werden. Daneben wird die Skulptur „Sacred Heart“ von Ausnahmekünstler Jeff Koons in Jerusalem einen neuen Platz finden. Viele andere Ausstellungen jedoch fokussieren auf…

Mehr ...

Mehr Geld für Kultur

in Israel Zwischenzeilen

Die staatliche Kulturförderung wird die nächsten zwei Jahre um je 100 Millionen NIS aufgestockt. Die neuen Mittel sollen hauptsächlich für Initiativen in Regionen abseits der grossen Zentren eingesetzt werden. Theater, Off-Theater, Filmschaffende, Museen und Festivals in Kommunen mit wenig Kulturleben werden auf nationaler Ebene gefördert. 2010 legte die Regierung einen 5-Jahres-Plan für die Kulturförderung fest…

Mehr ...

Gratis-Bibliothek am Strand

in Israel Zwischenzeilen

Am Tel Aviver Stadtstrand ist seit diesem Sommer eine mobile Bibliothek unterwegs. Rund fünfhundert Bücher in fünf Sprachen werden zur kostenlosen Lektüre angeboten. Für die Leser digitaler Bücher steht auch kostenloses WiFi zu Verfügung. Tel Aviv investiert seit längerem massiv in die Promenade entlang dem kilometerlangen Stadt-Strand. Auch dieses Jahr wurden zwei längere Abschnitte neu…

Mehr ...

Nach Oben