MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Arbeitsmarkt

Mehr Jobs für Jerusalem

in Wirtschaft & Innovation

Die Lage in Jerusalem ist momentan wieder einmal höchst explosiv, nichtsdestotrotz will der Bürgermeister der Stadt, Moshe Lion, weiter daran arbeiten, die Lebensqualität in der israelischen Hauptstadt zu verbessern. Denn Jerusalem hat neben politischen Spannungen noch ein anderes Problem: Während zehn Prozent von Israels Erwachsenen dort leben, befinden sich nur sieben Prozent der Jobs im…

Mehr ...

Die Wirtschaft öffnet: Die jungen Arbeitskräfte bleiben zu Hause

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Funktionieren die israelischen Hilfsmassnahmen für Arbeitnehmer, die von der Corona-Pandemie besonders getroffen wurden, vielleicht ein bisschen zu gut? Zumindest impliziert das ein Bericht des Jobcenters: Obwohl die Arbeitslosenrate im März auf 8,9 Prozent gesunken ist, veränderte sich die Zahl der jüngeren Leute, die zur Arbeit zurückkehrten kaum. Die unter 34-Jährigen machen immer noch 47,4 Prozent…

Mehr ...

Experte warnt vor Auswirkungen demografischer Veränderungen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

„Wenn wir uns die Zukunft Israels anschauen, sehen wir, dass die Hälfte der Kinder eine Drittwelt-Ausbildung erhalten wird, ultra-orthodoxe Kinder, die Kernfächer wie Mathe, Naturwissenschaften, Lesen und Englisch nicht lernen, gehören zu dem am stärksten wachsenden Bevölkerungsteil. Das ist unhaltbar“, mit diesen alarmierenden Worten erläutert der Wirtschaftsprofessor Dan Ben-David einer der grössten Herausforderungen des jüdischen…

Mehr ...

Immer mehr arabische Frauen studieren

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Eine neue Studie des Taub Centers zeigt, dass mittlerweile mehr arabische Frauen als Männer in Israel ihre Matura machen. Darüber hinaus studieren auch mehr arabische Frauen. Die meisten jedoch immer noch im Bereich Erziehungswissenschaften, der bereits völlig überlaufen ist. Eher lukrative Studienrichtungen wie Computer- oder Ingenieurswissenschaften sind immer noch in der Unterzahl. „Eine ausgewogenere Studien-…

Mehr ...

Arbeitslosenzahl sinkt weiter

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Es ist die niedrigste Arbeitslosenzahl seit 33 Jahren: Mit 4,9 Prozent Arbeitslosen steht Israel im Vergleich zu vielen (vor allem südlichen) europäischen Ländern hervorragend da. Damit ist die Zahl auch im Vergleich zum Monat März (5,3 Prozent) weiter gesunken. Die Rate der arbeitslosen Männer steht bei 4,7 Prozent, während 5,1 Prozent der Frauen nicht arbeiten.…

Mehr ...

Nach Oben