MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Bildung - page 3

Zahl der Akademiker steigt rapide an

in Israel Zwischenzeilen

Seit 1990 ist die Zahl der Israelis, die einen akademischen Abschluss erwerben um ganze 500 Prozent angestiegen, das gab nun das Büro für Statistik bekannt. Im akademischen Jahr 2013/2014 wurden insgesamt 75.100 Titel verliehen, der Grossteil an Universitäten (55,9 Prozent), weitere 32,9 Prozenten absolvierten ein Studium an einem akademischen College und 11,2 Prozent der Titel…

Mehr ...

Eltern drohen mit Streik wegen überfüllter Klassen

in Israel Zwischenzeilen

Es sollte eine Massnahme für mehr Gerechtigkeit sein: Im vergangenen Jahr entschied das Ministerium für Bildung, dass Schulklassen in wohlhabenderen Gemeinden nicht einfach von den Schulen verkleinert werden dürfen. Die Klassen, deren Verkleinerung von den lokalen Kommunen finanziert wurde, sollen nach dieser Anordnung wieder aus bis zu 40 Kindern je Klasse bestehen. Jetzt drohen Eltern…

Mehr ...

Grossartiger Erfolg der Al-Sayed Technologie Schule im Negev

in Israel Zwischenzeilen

Das fünfjährige Jubiläum der Al-Sayed Technological School könnte mit keinem besseren Ergebnis gefeiert werden: 130 junge Beduinen des Al-Sayed Stamms lernen dort Englisch, Arabisch, Hebräisch und die Geschichte der Beduinen. Die Schulabbrecher-Quote liegt bei praktisch null Prozent und das Bildungsniveau der jungen Beduinen aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen hat sich durch dieses Schulangebot enorm verbessert. In…

Mehr ...

Israels Mittelklasse braucht dringend ein Berufsbildungssystem

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Von Jennifer Bligh Interview mit Sabrina Cohen Dumani, Schweizer Ausbildungs-Expertin, sowie Vize-Präsidentin der Genfer Sektion der Gesellschaft Schweiz-Israel*, über die Implementierung des dreijährigen schweizerischen Berufsbildungssystems in den israelischen Arbeitsmarkt. Sabrina, bitte beschreiben Sie kurz das Konzept und die Grundprinzipien des Berufsbildungssystems in der Schweiz Es ist ein öffentlich-privates Ausbildungskonzept. Innerhalb von drei Jahren lernt der…

Mehr ...

Bildungsminister bringt Schulreform auf den Weg

in Israel Zwischenzeilen

Israels Bildungsminister Shai Piron hat einschneidende Änderungen im Bildungssystem des Landes angekündigt. Die neuen Regelungen sehen vor, dass Universitäten künftig ihre Kandidaten entweder aufgrund der Schulprüfungsnote oder den Ergebnissen des psychometrischen Tests auswählen können. Schüler, die hervorragende Ergebnisse in Kernfächern wie Mathematik und Englisch vorweisen, dürfen nach dem Militär direkt an die Universität. Bisher mussten…

Mehr ...

Nach Oben