MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 3

Grösste Antisemitismus-Konferenz aller Zeiten geplant

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Etwa jeder vierte Europäer ist antisemitisch und stimmt Aussagen wie „Die Juden haben zu viel Macht in der Wirtschaft“ zu. Dies ergab eine Umfrage, die 2019 von der Anti-Defamation-League unter 9.000 Menschen in 18 Ländern Europas durchgeführt wurde. In Ländern wie Polen und Ungarn sind antisemitische Meinungen mittlerweile bei 48 bzw. 42 Prozent der Bevölkerung…

Mehr ...

Mehr Frauen für Israels Strassennamen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es gibt ein paar Strassennamen, die gibt es in fast jeder israelischen Stadt: Die Jabotinskystrasse gehört dazu, oder auch Ben Gurion, Weizman, Nordau und Tchernikowsky. Alles Männer, alles aschkenasische Juden. Doch die Strassennamen sollen in Israel diverser werden: mehr weibliche Persönlichkeiten und mehr sephardische Juden sollen künftig Namensgeber werden. Das glaubt Prof. Maoz Azaryahu, Leiter…

Mehr ...

Aliyah-Ministerium fälscht Erfolgsgeschichten

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Auf seiner Facebook-Seite zeigt das Ministerium für Einwanderung und Absorption gerne Bilder von lächelnden Einwandern, die von ihrem erfolgreichen Leben in Israel berichten – einziges Problem: Wie eine Recherche der israelischen Zeitung Times of Israel nun ergab, sind nicht nur die Bilder Stock-Fotos, auch die Geschichten und Einwanderer sind nicht echt. Das Ministerium hat bereits…

Mehr ...

Gold für Israels Kickboxerin Yulia Sachkov

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Bei den Weltmeisterschaften im Kickboxen regnete es für Israelis geradezu Medaillen: Nicht nur gelang es der 21-Jährigen Yulia Sachkov aus Haifa sich gegen ihre Kontrahentin aus Tschechien im Finale der Gewichtsklasse unter 52 Kilo im K1-Stil durchzusetzen, auch in anderen Gewichtsklassen konnten immerhin drei Silbermedaillen erkämpft werden. Die 19-Jährige Shir Cohen gewann die Silbermedaille in…

Mehr ...

Israel hat grosse Pläne für Olympische Spiele in Tokio

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es ist die grösste Delegation, die Israel jemals zu Olympischen Spielen geschickt hat: voraussichtlich 85 Athleten aus 18 verschiedenen Sportarten werden für das Land in Tokio antreten. In einem Interview mit dem Medium NoCamels erklärt Vered Buskila, Vizepräsidentin des Olympischen Komitees in Israel, dass sich hoffentlich noch mehr Athleten für Sportarten wie Schwimmen und Leichtathletik…

Mehr ...

Nach Oben