MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Universität

Universitäten brauchen mehr AI-Studiengänge

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Obwohl Israel ein absolutes Powerhouse für Entwicklungen im Bereich künstlicher bzw. artifizieller Intelligenz (AI) ist, fehlt es im Land an Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Fach. Zwar gibt es bereits Dutzende Kurse und Studienrichtungen, die sich mit dem Teilgebiet der Informatik beschäftigen, aber die Nachfrage ist trotzdem deutlich höher als das Angebot: „Es gibt eine riesige Nachfrage…

Mehr ...

Neues Zentrum für Traumataforschung

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) sind leider eine psychische Erkrankung, mit der man in Israel – einem Land, das seit seiner Gründung so viele Kriege mitgemacht hat und eine ständige Bedrohungssituation erlebt und in dem immer noch Tausende Holocaust-Überlebende leben, viel Erfahrung hat. An der Tel Aviv Universität soll jetzt ein neues State-of-the-Art- Forschungszentrum für PTDS errichtet…

Mehr ...

Weizmann Institut gehört zu den Besten

in Medizin & Wissenschaft

In einem Ranking, welches die 200 besten Forschungs-Einrichtungen weltweit bewertete, schaffte es das israelische Weizmann Institut an die Spitze: Im Gesamtranking erreicht die Hochschule den sechsten Platz und ist somit die einzige nichtamerikanische Einrichtung, welche zu den Top-15 gehört. «Unsere gute Platzierung in diesem Index bestätigt unsere Philosophie, die besagt, dass wir nur die besten…

Mehr ...

Studie zeigt: Blaues Licht raubt den Schlaf

in Ohne Kategorie

Wer unter Schlafstörungen leidet, sollte seine Rituale vor dem Schlafengehen überdenken. Die meisten von uns beschäftigen sich vor dem Zubettgehen nämlich entweder mit dem Laptop oder dem Smartphone. Ein Fehler, wie die Universität Haifa nun herausfand, denn das kurzwellige blaue Licht unserer Bildschirme beeinflusst unseren Schlaf erheblich. Die Studie untersuchte 19 Probanden im Alter zwischen…

Mehr ...

Erstes Jona-Mosaik in einer Synagoge gefunden

in Medizin & Wissenschaft

Studenten der Universität in North-Carolina haben in der Huqoq-Synagoge in Galiläa ein Mosaik aus dem fünften Jahrhundert gefunden. Das Mosaik zeigt den Propheten Jona, der von einem Fisch gefressen wird. Dabei handelt es sich um die einzige, bekannte Darstellung des Propheten Jonas, die bis anhin in einer Synagoge gefunden wurde. «Die Huqoq-Mosaike sind aussergewöhnlich reichhaltig…

Mehr ...

Nach Oben