MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Kino

Der israelische Film: Exzellenz durch Vielfalt und eine komplexe Realität

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Zehn offizielle Filmschulen. Sieben internationale Filmfestivals. Und mehr als 2,5 Millionen Menschen, weltweit, die jährlich Produktionen aus dem Gelobten Land schauen – nein, Israel ist nicht Hollywood, aber die hiesige Filmbranche weiss trotzdem schwer zu beeindrucken… Israelische Filme bringen uns seit Jahrzehnten zum Lachen mit Filmen wie Eis am Stiel oder Sallach Shabati und treiben…

Mehr ...

Richard Gere besucht Jerusalem

in Leben, Kultur & Sport

Schauspieler Richard Gere (67) reist für die Weltpremiere seines Films „Norman“ am 8. März nach Israel. Zusammen mit seinem Co-Schauspieler, dem Israeli Lior Ashkenazi, wird der Hollywood-Star vor dem Screening eine Pressekonferenz halten und dann einige Tage in Jerusalem verbringen. Gere spielt den jüdischen New Yorker Norman Oppenheimer, der vom grossen Erfolg träumt. Er freundet…

Mehr ...

Film über arabische Israelinnen in Tel Aviv zeigt unbekannte Welten

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Arabische Filmemacher und Geschichten aus der arabischen Gesellschaft liegen momentan in Israel im Trend, der neuste Kinoerfolg „Bar Bahar – In Between“ des arabischen Regisseurs Maysaloun Hamoud zeigt wiederum eine neue Facette der arabischen Gesellschaft: Die drei Protagonistinnen des Filmes sind junge Araberinnen, die in einer Tel Aviver WG ein Leben fernab von ihren traditionellen…

Mehr ...

32. Haifa Film Festival

in Leben, Kultur & Sport

Mancher mag denken, dass das Film Festival in Haifa seiner großen Schwester in Jerusalem nachsteht – dabei sprechen die Besucherzahlen eine völlig andere Sprache: Mit 70 000 Besuchern im vergangenen Jahr hat das Festival im Norden Israels den wichtigsten Platz der Branche erreicht. Die Schweiz ist mit fünf Beiträgen vertreten – Aloys, Moka, My Life…

Mehr ...

Vorhang auf für das 30. Haifa International Film Festival

in Israel Zwischenzeilen

Das 30. Film Festival in Haifa findet in diesem Jahr vom 9.-18. Oktober 2014 statt. Mit im Programm sind eine ganze Reihe Filme aus Österreich und Deutschland – mit hebräischen oder englischen Untertiteln. Die Auswahl ist ausgezeichnet, so wird beispielsweise der neue Film „The Cut“ vom herausragenden deutschen Filmemacher Fatih Akin mit englischen, türkischen, hebräischen,…

Mehr ...

Nach Oben