MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Hunde

Der einzige Blindenhund von Nazareth

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Hunde sind nicht besonders beliebt in der arabischen Welt – gelten sie doch im Islam als unrein. Auch deswegen sind wahrscheinlich unter den 250 Blindenhund-Besitzern in Israel nur etwa drei arabischer Herkunft. Saleem Sharif und sein Hund Winston gehören dazu. In Nazareth, wo die beiden wohnen, muss Sharif oft erklären, warum er einen Hund dabei…

Mehr ...

Die hundefreundlichste Stadt der Welt

in Leben, Kultur & Sport/Reportagen

Letzte Woche sass ich mit zwei Freunden abends in einem Restaurant auf der Ben-Yehuda-Strasse in Tel Aviv. Heiss war es nicht mehr, aber noch immer schön warm und nach einem 30-minütigen Spaziergang lechzten unsere Mäuler nach einem Glas Wasser. Die Kellnerin kam, musterte uns unsorgfältig und fokussierte dann ihren wohl wichtigsten Gast: Meinen Hund. «AAWW!»…

Mehr ...

Tel Aviv feiert erstes Hundefestival

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Israels Mittelmeermetropole Tel Aviv ist für ihren „Hundereichtum“ bekannt – so überrascht es nicht, dass eben dort nun das erste Hundefestival im Land gefeiert wurde. Hunderte tierische und menschliche Besucher nahmen an dem Fest teil, die Hunde konnten Massagen und köstliche Snacks geniessen. Tel Aviv ist eine der hundefreundlichsten Städte weltweit, in den meisten Restaurants…

Mehr ...

Nach Oben