MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Architektur

Nicht nur Bauhaus muss restauriert werden

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Bei aller Begeisterung über Tel Aviv als grösstes Open-Air-Bauhaus-Museum, kommen die eklektischen Bauten in der Stadt manchmal zu kurz: Das soll sich nun zumindest auf dem Rothschild-Boulevard ändern. In einem einmaligen Projekt wird das berühmte Awad-Haus, ein eklektischer Bau aus dem Jahr 1926 der einem griechischen Tempel nachempfunden wurde, unter dem Namen „Villa Rothschild“ restauriert…

Mehr ...

Ben-Gurion-Flughafen wird grösser

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Der Flugverkehr von und nach Israel boomt, seit Einführung des Open-Skies-Abkommen gibt es nicht nur deutlich mehr sondern auch günstigere Verbindungen vor allem nach Europa. Nun soll auch ein grösserer Flughafen dieser Entwicklung Rechnung tragen: Mit der Neueröffnung eines vierten Fluggastbereiches im Terminal 3 des Ben-Gurion-Flughafens sollen künftig 1.800 Passagiere mehr pro Stunde abgefertigt werden.…

Mehr ...

Israelischer Architekt baut Weltrekord-Brücke

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Das neuste Projekt des israelischen Architekten Haim Dotan, eine Brücke für Chinas Wulingyuan-Tal bricht gleich mehrere Rekorde: u.a. als höchste und längste transparente Glasbrücke. Außerdem soll es der weltweit höchste Punkt für Bungeespringer werden. Durch das Wulingyuan-Tal ziehen sich bis zu 200 Meter hohe Sandsteinpfeiler, das Gelände wurde als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet. Die Brücke ist nach…

Mehr ...

Neues Kunstzentrum und Autorenresidenz in Akko

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Tourismus & Natur

Die überwiegend arabisch-muslimisch geprägte Altstadt von Akko erfährt in den letzten Jahren eine beeindruckende Erneuerung: Viele der antiken Gebäude konnten saniert werden und damit wird die Hafenstadt auch für Touristen immer interessanter. Mit Arabesque zieht nun ein ganz besonderes Künstlerzentrum ins Zentrum der Altstadt. In dem sorgfältig und authentisch restaurierten 300-Quadratmeter-Gebäude aus der Zeit des…

Mehr ...

Tel Avivs Weisse Stadt: Neues Projekt für dringende Sanierungen

in Deutschland in Israel/Israel Zwischenzeilen

Wenn man durch Tel Avivs Weisse Stadt, seit 2003 Weltkulturerbe, spaziert, blutet einem das Herz: Immer noch sind zu viele der Bauhaus-Gebäude dringend renovierungsbedürftig, immer noch bröckelt der Putz und die Farbe. Immerhin 30 Prozent der Gebäude konnten in den letzten Jahren saniert werden, aber ein Teil des weltweit einzigartigen Ensembles von rund 4000 Häusern…

Mehr ...

Nach Oben