MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Architektur

Ausstellung: Jerusalemer Fenster

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Unter dem Titel „Fenster Geschichten“ wird jetzt in Jerusalems GanHaSus eine Ausstellung von 550 verschiedenen Fenstern gezeigt, die überall in der Stadt gerettet werden konnten. Die Fenster stammen aus verschiedenen Epochen und zeigen verschiedene Kunststile und Formen. Der „Künstler, Aktivist, Fotograf, Don Quixote, Prophet und, mehr als alles andere, Liebhaber Jerusalems und seiner Menschen, Yoram…

Mehr ...

100 Jahre Bauhaus in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Tel Aviv ist das grösste Open-Air-Museum für Bauhaus-Gebäude der Welt. Vor nunmehr 100 Jahren kamen die ersten europäischen Architekten in die Stadt, viele von ihnen direkt aus Weimar, wo sie bei Walter Gropius den Baustill, den man auch Internationalen Stil nennt, studiert hatten. Später befanden sich wichtige Bauhauszentren in Dessau und Berlin. Ab den 1930er…

Mehr ...

Neuer Star am Tel Aviver Architekturhimmel

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das ToHA-Gebäude ist unumstritten eines der faszinierendsten neuen Gebäude im sich ewig verändernden Tel Aviv. Kein Wunder, ist es doch in dem Büro des in London lebenden israelische Star-Architekt Ron Arad entworfen worden. Für Arad selbst sollte das Haus vor allem seinen Zweck als Bürogebäude erfüllen: „Wir hatten nicht das Ziel, eine Ikone zu bauen.…

Mehr ...

Nicht nur Bauhaus muss restauriert werden

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Bei aller Begeisterung über Tel Aviv als grösstes Open-Air-Bauhaus-Museum, kommen die eklektischen Bauten in der Stadt manchmal zu kurz: Das soll sich nun zumindest auf dem Rothschild-Boulevard ändern. In einem einmaligen Projekt wird das berühmte Awad-Haus, ein eklektischer Bau aus dem Jahr 1926 der einem griechischen Tempel nachempfunden wurde, unter dem Namen „Villa Rothschild“ restauriert…

Mehr ...

Ben-Gurion-Flughafen wird grösser

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Der Flugverkehr von und nach Israel boomt, seit Einführung des Open-Skies-Abkommen gibt es nicht nur deutlich mehr sondern auch günstigere Verbindungen vor allem nach Europa. Nun soll auch ein grösserer Flughafen dieser Entwicklung Rechnung tragen: Mit der Neueröffnung eines vierten Fluggastbereiches im Terminal 3 des Ben-Gurion-Flughafens sollen künftig 1.800 Passagiere mehr pro Stunde abgefertigt werden.…

Mehr ...

Nach Oben