MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Zehntausende Israelis zieht es in den Sinai für die kommenden Feiertage

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Reisen nach Ägypten an die Strände im Sinai erfreuen sich wieder wachsender Beliebtheit bei Israelis – dieses Jahr verzeichnen die Grenzbehörden eine satte Zunahme um 30%.

Israels südlichste Spitze mit dem Ferienort Eilat am Roten Meer ist eines DER Reiseziele während der kommenden Feiertage. Doch Eilat ist verhältnismässig klein und die Hotels sind teuer, Israels Küstenabschnitt ist nur gerade 12km lang. Aqaba, der jordanische Küstenabschnitt im Osten Eilats gelegen, bietet mit einer Handvoll Hotels auch kaum Alternativen. Doch die Weiten des Sinai zum Westen hin, nach Taba und weiter bis nach Sharm El-Sheikh, waren schon in den 90er-Jahren beliebtes Reiseziel. Solange jedenfalls, bis in den frühen Nullerjahren Terroranschläge den lokalen Tourismus einbrechen liessen.

Nach einigen Jahren der relativen Ruhe ziehen die grossen Hotels und Resorts in den ägyptischen Badeorten jetzt allmählich wieder Reisende aus Israel an. Und jüngere Israelis buchen wieder für wenige Dollars ein Zelt direkt am Strand, in mehr oder weniger einfachen, oft von Beduinen betriebenen Camps.

Die israelischen Grenzbehörden erwarten jetzt in den kommenden Feiertagswochen gegen 150,000 Grenzübertritte. Seit Anfangs Jahr wurden bereits rund 1 Million Grenzübertritte verzeichnet (in beide Richtungen) das sind 30% mehr als 2018.

Postkartenmotiv Sinai (Bild: Pexels / Pixabay)

Mehr Informationen:

Sinai tourism from Israel exceeds 1m in 2019 so far (Globes.co.il, 19. Sept 2019)
https://en.globes.co.il/en/article-sinai-anticipates-major-tourist-influx-for-holidays-1001301326

Samuel Suter, geboren und aufgewachsen in Zürich, lebt in Tel Aviv seit 2011. Mit seiner Agentur Suter.co.il verantwortet er das Online Marketing und die Kommunikation für kleinere und grössere Unternehmen.

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Wie bekommt man Chuzpe?

Israelis kennt man für ihren fantastischen Hummus und ihre aussergewöhnliche Chuzpe. Ersterer
Nach Oben