MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Knesset ist erstmals Gastgeber für OECD-Versammlung

in Israel Zwischenzeilen

In dieser Woche wird zum ersten Mal eine OECD-Konferenz in der israelischen Knesset abgehalten. Zum Thema „Transparenz und öffentliche Kontrolle von Regierungsbudgets“ werden rund 70 Repräsentanten aus 29 Ländern weltweit nach Jerusalem kommen. Selbst Offizielle des türkischen Finanzministeriums haben ihre Beteiligung bestätigt.

Im Rahmen der zweitägige Veranstaltung, die am Montag beginnt, werden Akademiker, Politiker sowie Vertreter der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds erwartet. Gemeinsam werden sie verschiedene Aspekte öffentlicher Ausgaben diskutieren. „Die Teilnahme von Knesset-Mitarbeitern in einem solch professionellen Forum ermöglicht es ihnen, mehr über die Entwicklungen auf der Welt zu lernen und dieses Wissen für ihre Arbeit in Israel zu implementieren“, erklärte Yuli Edelstein, Sprecher der Knesset, der auch als Keynote Speaker auf der Konferenz fungiert.

Erstmals wird eine OECD-Konferenz in der israelischen Regierung, der Knesset, abgehalten. (Bild: Itzik Edri, Wikipedia)
Erstmals wird eine OECD-Konferenz in der israelischen Regierung, der Knesset, abgehalten. (Bild: Itzik Edri, Wikipedia)

Weitere Informationen:

Knesset Gastgeber für OECD-Konferent (englisch), Ynet, 30.03.14

 

 

Tags:

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben