MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Israel Zwischenzeilen - page 3

Tel Aviv bekommt Last-Minute-Kiosk für Eventtickets

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Das Vorbild sind die TKTS-Verkaufsstellen in London und New York, an denen Bewohner und Touristen auch noch kurz vor Beginn der Vorstellungen reduzierte Karten für Theater, Musicals und Konzerte ergattern können. Ein solcher Stand soll jetzt auch mitten in Tel Aviv, am Dizengoff Center, aufgestellt werden. Bis zu 50 Prozent können Kunden sparen, wenn sie…

Mehr ...

Film über arabische Israelinnen in Tel Aviv zeigt unbekannte Welten

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Arabische Filmemacher und Geschichten aus der arabischen Gesellschaft liegen momentan in Israel im Trend, der neuste Kinoerfolg „Bar Bahar – In Between“ des arabischen Regisseurs Maysaloun Hamoud zeigt wiederum eine neue Facette der arabischen Gesellschaft: Die drei Protagonistinnen des Filmes sind junge Araberinnen, die in einer Tel Aviver WG ein Leben fernab von ihren traditionellen…

Mehr ...

Archäologen beginnen Ausgrabungsarbeiten in Masada

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Zum ersten Mal seit zehn Jahren dürfen wieder Archäologen in Masada, einer ehemaligen jüdischen Festung in der Nähe des Toten Meeres, Ausgrabungen durchführen. Die Ausgrabungen der Tel Aviv Universität unter der Leitung von dem Archäologen Guy Striebel werden etwa einen Monat lang andauern. Experten gehen davon aus, dass ein grosser Teil der antiken Strukturen noch…

Mehr ...

Nach der Entbindung ins Luxushotel

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es ist ein Trend, der bei frischgebackenen Mamas immer beliebter wird: So genannte Entbindungs-Hotels, in die Mütter einige Stunden (mind. 12 Stunden) nach der Entbindung mit ihren Babys umziehen können. Vier solcher Einrichtungen gibt es bisher in Israel (Tel Aviv, Jerusalem, Rishon LeZion und Ramat Gan), sie alle sind direkt an grosse Krankenhäuser angegliedert und…

Mehr ...

Bankangestellte werfen aus Versehen 50.000 Euro in den Müll

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Diese israelischen Bankangestellten hatte keinen guten Tag und am Ende doch Glück im Unglück: In einer Tel Aviver Filiale der Bank Leumi landeten 50.000 Euro in Umschlägen in der Mülltonne. Als der fatale Fehler entdeckt wurde, hatte die Müllabfuhr die Säcke bereits abtransportiert. „Wir erhielten morgens einen Bericht, dass eine grosse Geldsumme im Müll gelandet…

Mehr ...

Nach Oben