MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Wissenschaft

Forscher suchen Wege um Organe für Transplantationen besser zu erhalten

in Israel Zwischenzeilen

Während Blutspenden bis zu sechs Wochen lang aufbewahrt werden können, müssen gespendete Organe deutlich schneller an ihren Bestimmungsort kommen. So können Herz oder Lunge beispielsweise gerade einmal sechs Stunden aufbewahrt werden, eine Niere kann immerhin 30 Stunden nach Entnahme noch transplantiert werden. Die Organe einzufrieren ist keine Option, da sich Eiskristalle bilden und die Zellen…

Mehr ...

„Israelis haben wenig Respekt vor Autorität – in der Wissenschaft ist das eine gute Sache“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Der Physiker Professor Daniel Zajfman wurde im Jahr 2006 mit 47 Jahren der jüngste Präsident, den das renommierte Weizmann-Institut in Israel jemals hatte. Unter seiner Führung ist das Institut noch exzellenter und internationaler geworden. Wir haben mit Prof. Zajfman über die israelische Wissenschaft und seine Arbeit als Präsident gesprochen…   Das Interview führte Katharina Höftmann…

Mehr ...

Israelische Studie: Handys können Spermien schädigen

in Israel Zwischenzeilen

Schlechte Nachrichten für die handybegeisterten Israelis: Wie eine Studie der Uni Haifa jetzt aufzeigt, schädigt mehrstündiges Telefonieren am Handy die Konzentration von Spermien. Auch das Sprechen, während das Handy lädt, trägt laut der Studie dazu bei, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Verringerung der Spermienkonzentration von 33,3 auf 66,7 Prozent ansteigt. Aber nicht nur Telefonieren ist…

Mehr ...

Israels Landwirtschaft glänzt mit High-Tech-Innovationen

in Israel Zwischenzeilen

Auf der diesjährigen Landwirtschaftsmesse „Arava Open Day“ zeigte die Landwirtschaft im Süden Israels, ihre neusten Innovationen. Die meisten von ihnen helfen dabei, die Wüstenlandschaft in der Senke zwischen Toten Meer und roten Meer fruchtbar zu machen und noch effizienter zu nutzen. Immerhin macht die Negev-Wüste einen grossen Teil des israelischen Territoriums aus. Die Teilnehmer der…

Mehr ...

Harvard Business School öffnet Forschungszentrum in Israel

in Israel Zwischenzeilen

Die renommierte Business School der Harvard Universität (HBS) eröffnet eine Forschungsniederlassung in Tel Aviv. Ziel sei es, der eigenen Fakultät einen Zugang zu Unternehmen, Geschäftspraktiken und interessanten Managementpositionen zu ermöglichen. Seit 1999 hat HBS neun solcher globalen Forschungszentren u.a. in Japan, China, Indien und Brasilien geöffnet. Das zweijährige Pilotprojekt in Tel Aviv wird Prof. Eli…

Mehr ...

1 2 3 5
Nach Oben