MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Innovation - page 2

Das Idol der digitalen Zukunft – ein Treffen mit dem Erfinder des USB-Sticks

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Dov Moran ist eine Legende. Der Erfinder des USB-Sticks ist bis heute in Israels Start-up-Szene umtriebig. Wir haben ihn in getroffen und mit ihm über seine wichtigste Geschäftsidee und sein Erfolgsgeheimnis gesprochen… Von Jennifer Bligh Eine halbe Stunde dauert es von Tel Aviv, bis man im so genannten „Grünen Dorf“ (Hakfar Hayarok) im Landesinneren angekommen…

Mehr ...

Harvard Business School öffnet Forschungszentrum in Israel

in Israel Zwischenzeilen

Die renommierte Business School der Harvard Universität (HBS) eröffnet eine Forschungsniederlassung in Tel Aviv. Ziel sei es, der eigenen Fakultät einen Zugang zu Unternehmen, Geschäftspraktiken und interessanten Managementpositionen zu ermöglichen. Seit 1999 hat HBS neun solcher globalen Forschungszentren u.a. in Japan, China, Indien und Brasilien geöffnet. Das zweijährige Pilotprojekt in Tel Aviv wird Prof. Eli…

Mehr ...

Israel öffnet erstes weltweites Zentrum für Cyber-Luftsicherheit

in Israel Zwischenzeilen

Dank einer Kooperation der Tel Aviv Universität und der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung (IATA) sollen Flughäfen und Flugzeuge sicherer und kundenfreundlicher werden. Die Zusammenarbeit, die erste ihrer Art, sieht vor, dass ein Innovationszentrum aufgebaut wird, um die Forschung und Entwicklung in Bereichen wie Cybersicherheit, Sicherheitskontrollen des internationalen Flugverkehrs etc. zu ermöglichen. Das Zentrum wird unter dem Dach…

Mehr ...

Facebooks Safety-Check-App wurde in Israel entwickelt

in Israel Zwischenzeilen

„Sarah Lee und 4 weitere Personen wurden während Pariser Terror-Anschläge als ‚In Sicherheit‘ markiert“ – viele Menschen erfuhren durch solche Facebook-Meldung von den verheerenden Anschlägen in Frankreich. Das soziale Netzwerk hatte während der Geschehnisse in Paris zum ersten Mal im Falle von Terrorismus seine neue Funktion „Safety Check“ angeboten und direkt viel Kritik dafür kassiert:…

Mehr ...

Israel will mit Innovations-Visum mehr Fachkräfte anziehen

in Israel Zwischenzeilen

„Wir haben nicht mehr genug Geeks“, diese Warnung von Yoram Yaacovi, F&E-Manager von Microsoft in Israel, hat sich das Wirtschaftsministerium anscheinend zu Herzen genommen. Wie nun bekannt wurde, soll zukünftig ein besonderes „Innovation Visa“ auch Nicht-Juden ermöglichen, in Israel zu arbeiten. Vor allem Unternehmer, die Technologien entwickeln oder Start-ups gründen wollen, sollen so angelockt werden.…

Mehr ...

Nach Oben