MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 50

Israelis heiraten später, aber immer noch gerne

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Im OECD-Vergleich gehört Israel mit 6,2 Eheschliessungen pro 1.000 Einwohner zu den Ländern in denen am meisten geheiratet wird. Wenn man aber im Land die Zahlen von 2014 mit dem Jahr 1974 vergleicht, dann heiraten Männer und Frauen in Israel heute deutlich seltener und später als früher. Während 1974 nur 28 Prozent der israelischen Männer…

Mehr ...

Natalie Portman trainierte Hebräisch für ihren neusten Film

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Hollywood-Schauspielerin Natalie Portman wurde zwar in Israel geboren, aber für ihren neusten Film, die Amos Oz-Verfilmung von „Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“, musste sie trotzdem noch einmal fleissig Hebräisch pauken. Der Trick, um den amerikanischen Akzent loszuwerden? Eine Hand vor den Mund halten und wenn beim Sprechen der Atem spürbar ist, dann ist es…

Mehr ...

IsraAID gewinnt Muhammad-Ali-Award für humanitäre Hilfe

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es ist eine besondere Auszeichnung, die den sechs wichtigsten Werten von Muhammad Ali genügen muss: Vertrauen, Überzeugung, Hingabe, Zurückgeben, Respekt und Spiritualität – die israelische Hilfsorganisation hat sie alle erfüllt und bekommt dafür nun den begehrten Muhammad-Ali-Award. Genauer gesagt ist es Navonel Glick, seit 2011 Chief Operation Officer der Organisation, der mit dieser Auszeichnung neben…

Mehr ...

Egal, wie die Olympiade 2016 ausgeht – Israel gewinnt trotzdem

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Während der Eröffnungstag für die israelischen Olympioniken etwas enttäuschend ausfiel, kann sich das Land trotzdem schon jetzt über grosse Olympia-Erfolge freuen, diese sind vor allem wirtschaftlicher Natur: So kommt eine der wichtigsten Apps für die Spiele aus Israel: Moovit soll als offizielle Olympia-App für den reibungslosen Transport zwischen den Sportstätten in Brasilien sorgen. Die App…

Mehr ...

Alleinerziehende sollen zukünftig weniger Steuern zahlen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Knesset-Komitee für Arbeit, Fürsorge und Gesundheit hat in dieser Woche ein neues Gesetz genehmigt, das die Steuerlast von arbeitslosen Alleinerziehenden in Israel verringern soll. Die Regelung, die vor allem alleinerziehende Mütter betrifft, soll einen weiteren Anreiz schaffen, zu arbeiten und vorerst als Pilotprojekt für zwei Jahre laufen. Bisher durften Alleinerziehende bei Bezug von Sozialversicherungsleistungen…

Mehr ...

1 48 49 50 51 52 56
Nach Oben