MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Geschichte

Einzigartige Postkartensammlung kommt nach Israel

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

„Postkarten von Israel“ ist eine einzigartige Sammlung: die größte ihrer Art und ein Fenster in die moderne Geschichte des Staates Israels. Auf 130.000 Postkarten kann man die verschiedenen Aspekte des Lebens in Israel, Religion, Sitten, Architektur, Mode, historische Ereignisse, Politik und Reisen betrachten, und das über viele Jahrhunderte hinweg, von der Osmanischen Zeit über die…

Mehr ...

Archäologe findet „Gesicht Gottes“

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Der israelische Archäologe Dr. Yosef Garfinkel glaubt, eine Handvoll kleiner Figuren gefunden zu haben, die das Antlitz Gottes, wie man es sich im zehnten und neunten Jahrhundert vor unserer Zeit vorstellt hat, darstellen. Entdeckt hat sein Team die Artefakte in Ausgrabungsstätten von Khirbet Qeiyafa, etwa 30 Kilometer südwestlich von Jerusalem, wo einst das antiken Königreich…

Mehr ...

Ausstellung über Juden im Jemen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Jerusalemer Bible Lands Museum zeigt jetzt eine Ausstellung über jüdisches Leben im Jemen. Die Ausstellung beinhaltet viele Artefakte, Stehlen, Figuren und antike Bücher, die von der fast 2000 Jahre alten Geschichte der Juden im Jemen und ihrer stetig sehr engen Bindung an das Heilige Land Israel erzählen. Gegründet wurde das Museum von Batya und…

Mehr ...

Jerusalem in den Dreißiger Jahren

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es sind Bilder, die noch vor der Gründung des Staates Israel entstanden und die ein Jerusalem zeigen, dass es so heute nicht mehr gibt: Das Archiv der Jerusalemer Cinemathek wird jetzt digitalisiert und dabei kommen Schätze zum Vorschein, die die Altstadt in den 30er Jahren und ihren damaligen Mix aus Juden, Muslimen und Christen zeigen.…

Mehr ...

Israelisches Fotoarchiv wird für Öffentlichkeit zugänglich

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Stolze 28.000 Fotografien, die die Geschichte Israels vor der offiziellen Staatsgründung 1948 erzählen, sind jetzt auf der Plattform Wikimedia Commons (dazu gehört auch Wikipedia) einer breiten Öffentlichkeit verfügbar. Die Bilder stammen sowohl aus privaten als auch aus öffentlichen Archiven und dokumentieren die Jahre jüdischer Besiedlung auf dem Land, in dem später der Staat Israel gegründet…

Mehr ...

Nach Oben