MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Author

Katharina Hoeftmann - page 2

Katharina Hoeftmann has 880 articles published.

Tel Aviv fürchtet Exodus nach Corona

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Obwohl viele Israelis immer noch Angst vor einer zweiten grossen Infektionswelle haben, kehrt das Land langsam wieder in ein Leben vor Corona zurück. Die Mittelmeermetropole Tel Aviv, die während des Lockdowns einer Geisterstadt glich, ist wieder voller Menschen. Restaurants und Bars sind zwar weiterhin geschlossen, umgehen das Ganze aber recht clever durch ihre Liefer- und…

Mehr ...

COVID-19: Nicht alle Lockerungen laufen reibungslos

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Israel führt weitere Lockerungen ein, auf dem Weg zurück in die Normalität: So dürfen israelische Staatsbürger, die ins Land einreisen, sich wieder in Heimquarantäne begeben, statt wie bisher zwei Wochen in den so genannten Corona-Hotels untergebracht zu werden. Parks, Spielplätze und auch der Strand sind wieder geöffnet, sowie Kindergärten und Schulen – allerdings nur unter…

Mehr ...

Israelis spielen im Lockdown Schach gegen Syrer

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Was tun im Lockdown? Viele Israelis haben die Zeit der Ausgangssperren wohl genutzt, um Online-Schach zu spielen. Schach-Seiten haben einen 50-prozentigen Zuwachs an aktiven Nutzern verzeichnen können. Dabei begegneten sich im virtuellen Spiel auch Teilnehmer, die sonst eher selten miteinander spielen: So ist ein israelisches Team namens chess4all einem Online-Tournament mit 65 Teams aus aller…

Mehr ...

Was die Corona-Krise für die israelische Wirtschaft bedeutet

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Ein Gastbeitrag von Simon Monk Auch Israel wurde nicht von der Corona-Krise verschont, die die ganze Welt erfasst hat. Als kleines Land, mit einer Einwohnerzahl von neun Millionen Menschen, ist Israels Überleben auf internationalen Handel angewiesen, so dass die Konsequenzen der Krise in Israel schnell und deutlich spürbar sind. Zuerst einmal die schlechten Nachrichten: Die…

Mehr ...

COVID-Infektionsrate sinkt weiter aber Kitas bleiben zu

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Eigentlich sollten in dieser Woche viele Schulen und Kindergärten in Israel wieder ihren Betrieb aufnehmen: Aber, obwohl immerhin ein paar Schulklassen ihren Betrieb wieder aufgenommen haben, lassen viele Eltern ihre Kinder weiter zu Hause. Die Öffnung von Kindergärten ist geplant, aber ob private Kindergärten (bis zum Alter von drei Jahren gibt es nur private Kitas…

Mehr ...

Nach Oben