MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Medizin & Wissenschaft - page 2

Israelischer Export auf Rekordkurs für 2017

in Medizin & Wissenschaft

 Die israelische Exportwirtschaft erlebt eine bemerkenswerte Zunahme: Während der ersten Hälfte dieses Jahres wuchs der Export um sechs Prozent, wie das «Israel Export and International Cooperation Institute» mitteilt. Der Export spielte Israel somit seit Beginn 2017 stolze 50 Milliarden Dollar ein. Das Wachstum umfasst verschiedene Bereiche, zum Beispiel der Warenexport, der um vier Prozent anstieg…

Mehr ...

Weizmann Institut gehört zu den Besten

in Medizin & Wissenschaft

In einem Ranking, welches die 200 besten Forschungs-Einrichtungen weltweit bewertete, schaffte es das israelische Weizmann Institut an die Spitze: Im Gesamtranking erreicht die Hochschule den sechsten Platz und ist somit die einzige nichtamerikanische Einrichtung, welche zu den Top-15 gehört. «Unsere gute Platzierung in diesem Index bestätigt unsere Philosophie, die besagt, dass wir nur die besten…

Mehr ...

Stadt von Jesus Apostel gefunden

in Medizin & Wissenschaft

Ein Team israelischer Archäologen fand die römische Stadt Julias, wo die drei Apostel Andreas, Philippus und Petrus stammen sollen. Die Archäologen fanden die Indizien am Nordufer des Sees Genezareth, im Nationalpark Bethsaida. Ausgegraben wurde unter anderem ein Mosaik aus einem spät-römischen Bad, welches aus dem ersten oder dritten Jahrhundert stammen soll. Ein Hinweis dafür, dass…

Mehr ...

Der heisseste Juli des Jahrhunderts

in Medizin & Wissenschaft

Die Hitze während des vergangenen Monats war in Israel zu spüren. Schwitzen während des Julis ist zwar nichts Aussergewöhnliches, doch dieser Juli hatte es besonders in sich: Meteorologen massen den heissesten Juli während 100 Jahren. In Jerusalem beispielsweise lag die durchschnittliche Tagestemperatur bei 32,9 Grad. Im Vergleich zu früher lagen die Tagestemperaturen diesen Juli im…

Mehr ...

Weniger HIV-Infektionen

in Medizin & Wissenschaft

Eine neue Statistik des israelischen Gesundheitsministeriums zeigt, dass die Zahl der HIV-Neuinfektionen rückläufig ist. Während im Jahr 2015 noch 412 Fälle bekannt wurden, waren es im letzten Jahr 385 Neuerkrankungen. Die rückläufigen Zahlen beziehen sich auch auf die Risikogruppen. Trotz des Rückgangs werde die Regierung weiter auf das Thema sensibilisieren, um weitere HIV-Neuinfektionen zu verhindern.…

Mehr ...

Nach Oben