MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 27

Handel mit „Superfood“ Avocados blüht

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Der israelische Avocadohandel profitiert vom Ruf der Avocado als sogenanntes „Superfood“. „Jedes Jahr steigt die Nachfrage“, erklärt Itzik Cohen, Geschäftsführer des israelischen Verbands für Früchteanbau gegenüber dem Onlinemedium Israel21c, „Es sieht so aus, als ob 2016 ein sehr gutes Jahr für unsere Geschäfte sein wird.“ Nach Angaben von Cohen hat Israel 2015 60.000 Tonnen der…

Mehr ...

Surfen wird in Israel immer beliebter

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Rund 300.000 Israelis gehen schätzungsweise regelmässig surfen, damit wird der Sport neben „Klassikern“ wie Fussball und Basketball im Mittelmeer-Staat immer beliebter. Die meisten Surfer üben sich im Wellenreiten eher als im Windsurfen. Jährlich bietet der israelische Surferverband rund zehn verschiedenen Events rund um den Sport an, vor allem die Nachwuchsförderung hat sich in den letzten…

Mehr ...

Auf der Suche nach der grossen Liebe – im Heiligen Land

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Reportagen

Für viele junge Juden ist Israel ein hervorragender Ort, um nach der grossen Liebe Ausschau zu halten – vor allem für diejenigen, denen es wichtig ist, eine jüdische Familie zu gründen. Aber auch Einwanderer und Besucher, denen es nicht um den religiösen Aspekt geht, haben Israel zu einem Paradies für die Partnersuche erkoren – mit…

Mehr ...

Bauhaus #itsalldesign

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Im Tel Aviv Museum of Art ist gerade die neue Ausstellung „Bauhaus #itsalldesign eröffnet worden. Während Tel Aviv primär für Bauhaus im Architekturbereich berühmt ist, so hat der Stil, der auf der Bauhaus Schule (1919-1933) beruht, bis heute wesentlich weitreichendere Einflüsse auf die Bereiche Design, Industrie, Mode und Kunst. Diese Ausstellung präsentiert sowohl Arbeiten von…

Mehr ...

Tage der Vergebung

in Leben, Kultur & Sport

Wer denkt, dass am Yom Kippur, dem jüdischen Versöhnungsfest und höchsten Feiertag alles beginnt und endet, muss ein wenig aus der Kalenderansicht heraus zoomen. Yom Kippur ist zwar der Tag, an dem alles still steht, es gibt nicht einmal Radio und kann man kann auf den Autobahnen mit dem Fahrrad fahren. Das Land ruht, selbst…

Mehr ...

1 25 26 27 28 29 36
Nach Oben