MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 2

Holocaust-Gedenktag: Antisemitismus so heftig wie eh und je

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Als die bekannte Hollywood-Schauspielerin und Israelin Gal Gadot anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages auf ihren sozialen Medien ein Bild von sich mit dem Plakat „#weRemember“ in der Hand postete, rechnete sie bestimmt nicht mit der Hasswelle, die ihr daraufhin entgegenschlug. „Heuchler“ und „Wir vergessen Palästina auch nicht!“ gehörten da noch zu den netteren Kommentaren. Gadot ist…

Mehr ...

Ein tanzender Dirigent für die Philharmonie

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In der vergangenen Woche wurde bekannt gegeben, dass der israelische Pianist und Dirigent Lahav Shani im kommenden Jahr die Nachfolge von Zubin Mehta als musikalischer Leiter der Philharmonie in Tel Aviv antreten wird. Am Samstagabend dann gab Shani bereits eine Kostprobe als Gastdirigent – Bach, Bartók und Schostakowitsch standen auf dem Programm. Shani ist ein…

Mehr ...

Grosse Trockenheit ist wieder da

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Auch wenn es in diesen Minuten gerade in Tel Aviv regnet, sieht sich Israel insgesamt mit einem der trockensten Winter konfrontiert, die das Land seit Jahren hatte. Die anhaltende Trockenheit führt dazu, dass im Land erstmals seit vielen Jahren eine offizielle Dürreperiode ausgerufen wurde. Tatsache ist, dass auch die letzten beiden Winter schon nicht die…

Mehr ...

Ein schwerer Igel für den Safaripark

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Sherman, der Igel wurde in die Tierklinik vom Safaripark Ramat Gan gebracht, weil er Schwierigkeiten hatte, zu laufen. Das lag daran, dass Sherman, der eine ausgeprägte Vorliebe für Katzenfutter hegt, viel zu dick für einen Igel war. Die Nachricht vom übergewichtigen Igel war, nachdem die Pressesprecherin des Parks, Sagit Horowitz, ein Foto bei Twitter gepostet…

Mehr ...

Kolumne: Schall und Rauch

in Israel Zwischenzeilen/Kolumne/Leben, Kultur & Sport

Buji, Bibi, Mumi, Bogie – liebe Leser, keine Angst, ich habe keinen Schlaganfall. Ich zähle Ihnen nur gängige Spitznamen für israelische Politiker und Offizielle auf. Denn in Israel ist es so, dass in total seriösen Konversationen/Artikeln/Nachrichten über Politik Sätze fallen wie: „Vize-Generalstaatsanwalt Shlomo – Mumi – Lemberger wies in einem offiziellen Schreiben an die Leiter…

Mehr ...

Nach Oben