MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 2

Hummus-Tic Tac und Paris Hilton

in Leben, Kultur & Sport

„Bitte lass das wahr sein!“ waren die Reaktionen im Internet, als angeblich Tic Tac letzte Woche verkündete, eine Hummus-Edition zu lancieren. Zum Leid der Begeisterten handelte es sich dabei jedoch um einen gelungenen 1.April-Scherz des Tel Aviv Tourismusbüros. Auch Hotelerbin Paris Hilton hat alle an der Nase herumgeführt, als sie in einem Video angeblich zusammen…

Mehr ...

Kein Anstehen mehr für Senioren

in Leben, Kultur & Sport

Wer über 80 Jahre alt ist, muss in Israel nicht mehr Schlange stehen, das entschied die Knesset. Das neue Gesetz erlaubt Senioren, direkt zum Schalter oder zur Kasse vorzudringen, auch wenn andere Kunden warten. Initiant des Gesetzesentwurfes war Itzik Shmuli, Mitglied des Mitte-Links-Oppositionsbündnisses „Zionistische Union“. Das neue Gesetz wurde ohne Gegenstimmen angenommen. Auch die Gleichstellungsministerin…

Mehr ...

Äthiopische Israelis zur Primetime

in Leben, Kultur & Sport

Zum ersten Mal ist ein äthiopischer Israeli in der Hauptrolle einer israelischen Fernsehserie zu sehen. Die neue TV-Show „Nevsu“ erzählt die Geschichte eines Äthiopiers, der mit einer aschkenasischen Jüdin verheiratet ist. Kulturelle Unterschiede und Missverständnisse kommen dabei nicht zu kurz. Schauspieler Yosi Vasa ist nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Drehbuchautor der Show. Er ist sich…

Mehr ...

30’000 Teilnehmer am Jerusalem-Marathon

in Leben, Kultur & Sport

Zum siebten Mal fand am Freitag, dem 17. März, der Marathon in Jerusalem statt. Noch nie rannten so viele Teilnehmer, wie in diesem Jahr: 30’000 Athleten zählten die Veranstalter. Als Erster rannte Emily Chepkemoi aus Kenia nach 2:49.25 Stunden ins Ziel. Circa 3’500 Teilnehmer sind extra aus dem Ausland aus 65 verschiedenen Nationen für den Event…

Mehr ...

Oops, he did it again: Purim-Hit 2017

in Leben, Kultur & Sport

Der Israeli Aviram Carmeli aus Tel Aviv landet mit seinem Purim-Kostüm einen Internet-Hit: Verkleidet als Rose von Titanic und mit seinem elektronischen Skateboard, imitiert er die bekannteste Szene des Films. Bereits letztes Jahr begeisterte er, als er sich als Aladdin auf dem fliegenden Teppich verkleidete. Damals zeigten zahlreiche internationale Webportale seine kreative Kostümierung. Der jüdische…

Mehr ...

Nach Oben