MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Eilat

«Giro d’Italia» zum ersten Mal in Israel

in Leben, Kultur & Sport

Nächstes Jahr fällt der Startschuss des «Giro d’Italia» zum ersten Mal in Israel. Das zweitwichtigste Etappenrennen im Strassensport umfasst somit zum ersten Mal Routen, die sich ausserhalb von Europa befinden. Die Rennfahrer werden im Mai 2018 beim Jaffa-Gate in Jerusalem starten, wo sie mit einer Umfahrung der alten Stadtmauern beginnen. Das nächste Etappenziel ist dann…

Mehr ...

Für mehr Tourismus: Eilat bekommt neuen Flughafen

in Tourismus & Natur/Wirtschaft & Innovation

Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 1,8 Millionen soll der neue Flughafen in Eilat, 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, noch mehr internationale Touristen zum Roten Meer bringen. Ende des Jahres wird er eröffnet und soll nicht nur den internationalen Tourismus ankurbeln, sondern auch den Verkehr von Fahrzeugen verringern: Aktuell fahren immer noch viele Israelis mit dem…

Mehr ...

Israel intensiviert Zusammenarbeit mit Jordanien

in Israel Zwischenzeilen

Israel und Jordanien gaben in der vergangenen Woche die Zustimmung für ihr erstes gemeinsames Infrastruktur-Projekt: Eine Brücke über den Jordan-Fluss soll die beiden Länder zukünftig miteinander verbinden und so die Errichtung eines gemeinsamen Industriegebiets und einen damit verbunden stärkeren Handel zwischen den Ländern ermöglichen. Doch auch an anderer Stelle werden die wirtschaftlichen Beziehungen der Nachbarländer…

Mehr ...

Eilat – ein Besuch in der südlichsten Stadt Israels

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

von Jennifer Bligh Die meisten Israelis behaupten etwas abschätzig, dass Eilat keine schöne Stadt sei. Dabei ist die Wüstenstadt am Roten Meer einer der Hauptmagnete für einheimischen Tourismus und die Eilatis fühlen sich als Zentrum von Israel. So schlimm kann es um den südlichsten Zipfel Israels also nicht bestellt sein. Ein Besuch vor Ort:  …

Mehr ...

200 Taucher in Eilat streamen sich ins Guinness Buch der Rekorde

in Israel Zwischenzeilen

Jeder, der sich bereits einmal näher mit dem Guinness Buch der Rekorde auseinander gesetzt hat, hat mit Sicherheit erstaunt die Vielzahl der Kategorien gesehen, in denen gegeneinander angetreten werden kann. Nun sind über 200 Taucher in Eilat als Teil der 10. Eilat Red Sea – International Underwater Photo Competition zu einem gesunkenen Schiffswrack getaucht und…

Mehr ...

Nach Oben