MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

30’000 Teilnehmer am Jerusalem-Marathon

in Leben, Kultur & Sport

Zum siebten Mal fand am Freitag, dem 17. März, der Marathon in Jerusalem statt. Noch nie rannten so viele Teilnehmer, wie in diesem Jahr: 30’000 Athleten zählten die Veranstalter.

Als Erster rannte Emily Chepkemoi aus Kenia nach 2:49.25 Stunden ins Ziel. Circa 3’500 Teilnehmer sind extra aus dem Ausland aus 65 verschiedenen Nationen für den Event angereist.

Der Marathon begann bei der Knesset, führte durch zahlreiche Nachbarschaften der Hauptstadt und endete schliesslich in der Altstadt.

Rennen um die Mauern der Altstadt Jerusalems. (Bild: Twitter @TuttleSinger)
Rennen um die Mauern der Altstadt Jerusalems. (Bild: Twitter @TuttleSinger)

 

Weitere Information:

Rekordteilnahme am Jerusalem Marathon (eng), Jerusalem Post, 19.03.2017

Die freie Journalistin Joëlle Weil schreibt für diverse nationale und regionale Zeitungen und Magazine in der Schweiz. Seit 2013 lebt und arbeitet die Zürcherin in Tel Aviv.

Die neusten Artikel von Leben, Kultur & Sport

Hello, Mr. President!

Trumps Amtszeit ist die bis anhin aufregendste und die wohl schrillste, die
Nach Oben