MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Rekord-Feiertags-Saison am internationalen Flughafen Ben Gurion

in Israel Zwischenzeilen

Insgesamt 521 Flugzeuge sind für die Sukkot-Feiertage in Israel angekommen. Damit wurden fast 70 000 Passagiere befördert. Dies ist ein Rekord-Reiseaufkommen während der Feiertags-Saison in Israel.
Der Flughafen Ben Gurion hat Passagiere daher gebeten, vier Stunden vor Abflug einzutreffen – in der Regel reichen drei Stunden für internationale Flüge. Aber auch nach dem Wochenende wird es für Reisende nur bedingt entspannter – bis zum Ende der Sukkot Feiertage werden rund 1,4 Millionen Passagiere an- und abreisen. Die Hauptreiseziele sind Amerika, Griechenland, Italien, Deutschland, Russland und Frankreich, berichtet Channel 2.

Ankommende am Ben Gurion Airport   (Foto: Israel Airports Authority, Ben Gurion Airport)
Ankommende am Ben Gurion Airport
(Foto: Israel Airports Authority, Ben Gurion Airport)

 

Weitere Informationen:

 

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Jeden Monat ein Bild

Mit ihrer neuen Ausstellung „Lizette“, die seit Mai im Israel Museum in
Nach Oben