MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Leben, Kultur & Sport - page 22

Bauarbeiten für neue Nationalbibliothek beginnen in Jerusalem

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Es wird zwar noch einige Jahre dauern, aber Jerusalem kann sich auf ein neues Wahrzeichen freuen: Zwischen Knesset, Regierungsgebäude und Israel-Museum entsteht die neue Nationalbibliothek in atemberaubendem Design. Die Bauarbeiten beginnen in dieser Woche. Die Eröffnung ist für 2020 geplant. Das Gebäude, das in einer Zusammenarbeit der Schweizer Architekten Herzog und de Meuron geplant und…

Mehr ...

Tel Aviv bietet jetzt Werkzeuge zum Ausleihen

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Das Problem kennen viele Grossstädter, wohin mit dem Werkzeugkoffer in viel zu kleinen Wohnungen – wenn man denn überhaupt einen hat. In Tel Aviv bietet ein Gemeindezentrum jetzt Werkzeuge zum Ausleihen an. Aber nicht nur Hammer, Bohrer und Schraubstock können sich Tel Avivs Bewohner dort ausleihen, sondern u.a. auch Camping-Zubehör und Sportausrüstungen. Für das Zentrum…

Mehr ...

Jüdisch-Arabische Liebesgeschichte wird aus Israels Klassenzimmern verbannt

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Nachdem der Roman „Gader Chaia“ (zu Deutsch: Hecke) über eine Liebe zwischen einer jüdischen Frau und einem palästinensischen Mann aus dem Lehrplan genommen wurde, halten die Diskussionen über diese Entscheidung an. Das Bildungsministerium hatte die Massnahme damit erklärt, dass „die Identität und das Erbe der Schüler jedes Sektors“ erhalten werden müsse und „intime Beziehungen zwischen…

Mehr ...

Neue Publikation: Israel Fokus Mode und Design

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Der Mensch lebt nicht von Brot allein, schrieb schon Goethe. Und nichts könnte für das kleine vibrierende Land Israel besser passen. Besonders spannend ist die junge Design-Branche, die sich inzwischen nicht nur in Sachen Architektur international einen Namen macht, sondern auch im Bereich der Mode und Accessoires. Um sich die Kreativen des Landes genauer anzusehen,…

Mehr ...

Nicht-Jüdische Einwanderung in Israel: „Ich werde die rosa-rote Brille nicht los“

in Deutschland in Israel/Die Schweiz in Israel/Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Reportagen

Der Gedanke der Einwanderung ist in Israel seit jeher von dem Ziel geprägt, jüdische Einwanderer anzuziehen. Die offizielle Einwanderungsorganisation „Jewish Agency“ kümmert sich ausschliesslich um Menschen jüdischer Abstammung, die aus Ländern wie den USA, Frankreich oder Russland nach Israel einwandern und damit „Aliyah“ machen wollen. Mehr und mehr kommen jedoch auch Nicht-Juden ins Land, um…

Mehr ...

1 20 21 22
Nach Oben