MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Israel feiert Purim

in Israel Zwischenzeilen

Soviel trinken, bis man Gutes nicht mehr vom Bösen unterscheiden kann – was klingt wie ein schlechter Ratschlag, ist am jüdischen Feiertag Purim in Israel Gesetz. Damit das Ganze noch mehr Spass macht, verkleidet man sich dafür auch noch. Selbst die meisten areligiösen Israelis machen bei diesem Feiertag mit, der das ganze Land in eine grosse Party verwandelt. Feiern tut man übrigens die Errettung des jüdischen Volkes vor dem persischen Bösewicht Haman.

An Purim wird gefeiert und man darf sein, wovon man immer geträumt hat (Bild: Secret Tel Aviv)
An Purim wird gefeiert und man darf sein, wovon man immer geträumt hat (Bild: Secret Tel Aviv)
Betende an der Klagemauer – an Purim sieht das so aus (Bild: Noam Navaro/Twitter Times of Israel)
Betende an der Klagemauer – an Purim sieht das so aus (Bild: Noam Navaro/Twitter Times of Israel)

 

Weitere Informationen:

Israel feiert Purim (englisch), Times of Israel, 05.03.15

 

 

 

Redakteurin Katharina Höftmann arbeitete im Auslandsbüro der dpa in Tel Aviv und für die WELT ONLINE. Sie lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Tel Aviv («Guten Morgen Tel Aviv», «Die letzte Sünde»).

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

Nach Oben