MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Regierung

Israels Haushaltsdefizit wächst

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Wie auch immer die nächsten Koalitionsverhandlungen in der Knesset ausgehen, der nächste Premierminister und der nächste Finanzminister müssen dringend etwas gegen das wachsende Defizit in Israels Haushalt tun. Steuererleichterung, Gehaltserhöhungen, Zuschüsse um die Lebenserhaltungskosten zu senken sowie das politische Vakuum in dem sich die Regierung seit der gescheiterten Koalitionsverhandlungen im April befindet, haben das Haushaltsloch…

Mehr ...

Erster Regierungsbericht zu Prostitution in Israel veröffentlicht

in Israel Zwischenzeilen

Die israelische Regierung hat ihren ersten offiziellen Bericht zum Thema Prostitution veröffentlicht. Aus diesem geht hervor, dass es 2014 mehr als 12.000 Sexarbeiter im Land gab, 95 Prozent von ihnen weiblich. Jeder der erfassten Sexarbeiter bediente etwa 660 Klienten im Jahr. Die Studie zeigt auf, dass Prostitution sowohl auf der Strasse als auch in Privatwohnungen…

Mehr ...

Neue Regierung will viele Reformen aufheben

in Israel Zwischenzeilen

Die neue israelische Regierung ist gerade einmal knappe zwei Monate im Amt und schon werden viele der erst kürzlich eingeführten Reformen gekippt: eines der ersten Opfer ist nun das Konvertierungsgesetz, dass mit seiner Einführung im November vergangenen Jahres die Anerkennung von Übertritten erleichtern sollte. Vor allem Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion und deren Nachkommen haben…

Mehr ...

Gesetzesentwurf für Zivilehe auf den Weg gebracht

in Israel Zwischenzeilen

Es ist ein Thema, das den Jüdischen Staat schon lange beschäftigt: die Zivilehe. Bisher kann man in Israel nur religiös, sprich jüdisch, muslimisch oder christlich heiraten. Somit müssen die meisten interreligiösen sowie gleichgeschlechtlichen Paare oft ausserhalb ihrer Heimat den Bund der Ehe eingehen. Gerade für viele Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion, die zwar jüdische Vorfahren…

Mehr ...

Nach Oben