MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Jerusalem goes WIFI

in Wirtschaft & Innovation

Drahtloses Internet soll in Jerusalem während der nächsten drei Monate entstehen. Das neue Netzwerk wird die Grundlage eines Smart-City-Systems sein, welches durch Strassen-Monitoring Stau verringern und Autofahrern beim Finden von Parkplätzen helfen soll.

Besonders für Touristen ist diese Entwicklung erfreulich, denn das neue Netzwerk bringt Internet in die Hauptstadt. «Jerusalem wird die erste Stadt Israels sein, die diese fortschrittliche Technologie vorweisen kann», sagt Bürgermeister Nir Barkat. Jerusalem kann sich so bei den weltweit führenden Smart-Cities einreihen.

Drahtloses Internet für alle in Jerusalem. Bald ist es soweit. (Bild: Pixabay)

Mehr Informationen:

Jerusalem wird zur Smart-City (eng), Times of Israel, 28.05.2017

Die freie Journalistin Joëlle Weil schreibt für diverse nationale und regionale Zeitungen und Magazine in der Schweiz. Seit 2013 lebt und arbeitet die Zürcherin in Tel Aviv.

Die neusten Artikel von Wirtschaft & Innovation

Hilfe für orthodoxe Startups

Israels Ultraorthodoxe erhalten finanzielle Unterstützung, um sich im hart umkämpften Startup-Markt besser
Nach Oben