MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Naomi Leshem: ‚Landmarks‘ Solo-Ausstellung in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen

Die Israel-schweizerische Fotografin Naomi Leshem hat in der vergangenen Woche ihre neueste Soloausstellung in der renommierten Noga Gallery in Tel Aviv eröffnet. Die 51-jährige Leshem ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Constatiner Award for an Israeli Photographer. Ihre Arbeiten sind zudem unter anderem in den Sammlungen des Israel Museums in Jerusalem, dem Tel Aviv Museum of Art und dem Norton Museum of Art in Florida vertreten.

In ihrer Ausstellung „Landmarks“ werden Arbeiten aus der Reihe ‚Centered‘ (2012/2013), Trust Me (2012), Way To Beyond (2003/06), Runways (2007) und Forty (2013) gezeigt.

Ravit - Naomi Leshems exzellenter Blick und Klick (Foto: Naomi Leshem)
Ravit – Naomi Leshems exzellenter Blick und Klick
(Foto: Naomi Leshem)

 

Weitere Informationen:

 

 

Die neusten Artikel von Israel Zwischenzeilen

ISRAEL WIRD 70

Israel, damals und heute – ein beeindruckender Weg und das mit gerade
Nach Oben