MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

High Tech

Hilfe für orthodoxe Startups

in Wirtschaft & Innovation

Israels Ultraorthodoxe erhalten finanzielle Unterstützung, um sich im hart umkämpften Startup-Markt besser positionieren zu können: Der erste Investment- Fund für die orthodoxe Startup-Community ist in der Endphase. «12Angels» heisst der Fund, der bis anhin 1 Million Dollar gesammelt hat. Einige von Israels Top- Managern, unter anderem der Country-Manager von Facebook Israel, haben stolze Summen aus…

Mehr ...

Der Run auf High-Tech-Studenten

in Wirtschaft & Innovation

Das Werben um die besten Nachwuchstalente für die High-Tech-Branche in Israel ist riesig. Dies wurde letzten Monat an der IDC-Universität in Herzliya während der dortigen Jobmesse klar, wo Studenten mit künftigen Arbeitgebern in Kontakt traten. Laut Yuval Beres vom US-Medienunternehmen „Bloomberg“ sei der Kampf um die besten Studenten besonders hart geworden, seitdem Google und Microsoft…

Mehr ...

Das Idol der digitalen Zukunft – ein Treffen mit dem Erfinder des USB-Sticks

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Dov Moran ist eine Legende. Der Erfinder des USB-Sticks ist bis heute in Israels Start-up-Szene umtriebig. Wir haben ihn in getroffen und mit ihm über seine wichtigste Geschäftsidee und sein Erfolgsgeheimnis gesprochen… Von Jennifer Bligh Eine halbe Stunde dauert es von Tel Aviv, bis man im so genannten „Grünen Dorf“ (Hakfar Hayarok) im Landesinneren angekommen…

Mehr ...

High-Tech-Reise in Israel: Inspiration, Weiterbildung, Netzwerk

in Die Schweiz in Israel/Wirtschaft & Innovation

„Es ist unglaublich interessant, was der israelische Startup-Markt bietet“, fasst Chantal Landis die fünftägige High-Tech-Reise zusammen. Die Schweizer Geschäftsstellenleiterin der International Advertising Association kam Anfang April zusammen mit Andreas Widmer, CEO Y&R Group Switzerland, Claus Bornholt COO Y&R Group Switzerland, Bernhard Brechbühl, CEO Storyfilter, Thomas Kaiser, CEO Ringier Digital, Oliver Prange, Verleger und Chefredaktor DU-Magazin…

Mehr ...

„Israelis haben wenig Respekt vor Autorität – in der Wissenschaft ist das eine gute Sache“

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Der Physiker Professor Daniel Zajfman wurde im Jahr 2006 mit 47 Jahren der jüngste Präsident, den das renommierte Weizmann-Institut in Israel jemals hatte. Unter seiner Führung ist das Institut noch exzellenter und internationaler geworden. Wir haben mit Prof. Zajfman über die israelische Wissenschaft und seine Arbeit als Präsident gesprochen…   Das Interview führte Katharina Höftmann…

Mehr ...

Nach Oben