MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Bildung

Experte warnt vor Auswirkungen demografischer Veränderungen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

„Wenn wir uns die Zukunft Israels anschauen, sehen wir, dass die Hälfte der Kinder eine Drittwelt-Ausbildung erhalten wird, ultra-orthodoxe Kinder, die Kernfächer wie Mathe, Naturwissenschaften, Lesen und Englisch nicht lernen, gehören zu dem am stärksten wachsenden Bevölkerungsteil. Das ist unhaltbar“, mit diesen alarmierenden Worten erläutert der Wirtschaftsprofessor Dan Ben-David einer der grössten Herausforderungen des jüdischen…

Mehr ...

Ein Kindergarten für krebskranke Kinder

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

Es ist die erste Einrichtung dieser Art weltweit: In Ramat Gan ist ein Kindergarten gebaut worden, der speziell auf die Bedürfnisse von Kindern eingestellt ist, die an Krebs erkrankt sind. Nur ein paar hundert Meter vom Tel Hashomer Krankenhaus entfernt, ist der Kindergarten mit der antibakteriellen Farbe an den Wänden, den besonderen Jalousien, die Staub…

Mehr ...

Israelis geniessen hohes Bildungsniveau

in Medizin & Wissenschaft

Laut einem OECD-Bericht gehört Israel zu den drei meist gebildetsten Ländern. Für den Bericht wurden Daten von 2017 analysiert und geschaut, wieviel Prozent der Bevölkerung zwischen 25 und 64 Jahren eine Ausbildung nach dem Schulabschluss absolviert haben – dazu gehören sowohl Berufslehre als auch akademische Ausbildung. In Israel haben 50,9 Prozent der untersuchten Bevölkerung eine…

Mehr ...

Israelis respektieren ihre Lehrer nicht

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Dass Israelis generell über keinen besonderen Respekt vor Autoritätspersonen oder Regeln haben, merkt man schnell, wenn man im Land lebt: Dazu passt auch, dass israelische Lehrer zu den am wenigsten respektierten Lehrern weltweit gehören. Dies fand eine Studie der Londoner Varkey Foundation heraus. Für den so genannten Global Teacher Status Index 2018 befragte die Organisation…

Mehr ...

Neues Schuljahr beginnt – die Probleme bleiben die gleichen

in Israel Zwischenzeilen/Medizin & Wissenschaft

In Israel sind in dieser Woche die grossen Ferien zu Ende gegangen. Insgesamt 2,3 Millionen Kinder besuchen seit Sonntag die Schulen im Land, 167.000 von ihnen sind Erstklässler. Auch Kindergartenkinder kehrten am ersten Werktag im September in ihren Alltag in privaten und später (ab drei Jahren) staatlichen Kindergärten zurück. Jüngere Kinder (ab drei Monaten) können…

Mehr ...

1 2 3 6
Nach Oben