MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Israel Zwischenzeilen - page 167

Raucherzimmer für Lehrer werden in 200 Schulen geschlossen

in Israel Zwischenzeilen

Lehrer sollten im besten Falle mit gutem Beispiel voran gehen. Das trifft auch auf schlechte und ungesunde Angewohnheiten wie den Nikotinkonsum zu – deswegen hat das israelische Bildungsministerium nun in einem landesweiten Pilotprogramm Rauchern in Schulgebäuden den Kampf angesagt. Im Rahmen des Projektes sollen aber ab Herbst nicht nur die Raucherzimmer in mehr als 200…

Mehr ...

EU finanziert Untersuchung zur Wirksamkeit von israelischen Kräutern

in Israel Zwischenzeilen

„Rund 25 Prozent aller heutigen Medikamente, inklusive Aspirin und viele krebsbekämpfende Mittel, haben ihren Ursprung in pflanzlichen Erzeugnissen. Das Potenzial aus pflanzlichen Erzeugnissen neue Medikamente zu entwickeln ist immens“ erklärt der israelische Forscher Prof. Betrold Fridlender vom „Hadassah Academic College“ in Jerusalem. Gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Israel, Griechenland, Spanien und den palästinensischen Autonomiegebieten befasst sich…

Mehr ...

Ministerium für religiöse Angelegenheiten unterstützt Reform für Eheschliessung

in Israel Zwischenzeilen

Die neue Regierung in Israel zeigt bereits seit einigen Wochen, dass sich manche Dinge im Land ändern sollen. Finanzminister Yair Lapid präsentierte kürzlich seine Vorschläge zu Budgetkürzungen und Steuererhöhungen und erntete daraufhin Proteststürme und vor allem in Tel Aviv mehrere Demonstrationen gegen diese Pläne. Auch das Ministerium für religiöse Angelegenheiten mit Minister Naftali Bennett, das…

Mehr ...

Regelung für doppelte Besteuerung von leer stehenden Wohnungen

in Israel Zwischenzeilen

Israels Innenminister Gideon Sa’ar hat eine neue Regelung zur Besteuerung von leer stehenden Immobilien auf den Weg gebracht: Besitzer von leer stehenden Wohnungen sollen entsprechend der Regelung jährlich eine zusätzliche Steuer in Höhe von 3,5 Prozent des Immobilienwertes zahlen. Personen, die in Israel leben und lediglich eine Immobilie besitzen und dort aus persönlichen Gründen nicht…

Mehr ...

Yad Vashem: Für ein Überleben der jüdischen Geschichtsschreibung über die Shoa

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

1953 als Weltzentrum für die Dokumentation des Holocaust sowie für Erforschung, Lehre und Gedenken des Völkermordes der Nationalsozialisten an dem jüdischen Volk gegründet, ist Yad Vashem eines der bedrückendsten aber auch beeindruckendsten Museen der Welt. So wie sich in den letzten Jahrzehnten das Museum verändert hat, das vor wenigen Jahren komplett renoviert wurde, so hat…

Mehr ...

Nach Oben