MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Wüste

Kleiner Negev-Krater steht jetzt unter Naturschutz

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur

Während der Ramon-Krater und der „Grosse Krater“ in Israels Negev-Wüste bereits seit langer Zeit unter Naturschutz stehen, war das beim sogenannten „kleinen Negev-Krater“ bisher nicht so – auch, weil sich ein Teil des Kraters auf dem Gelände des israelischen Nuklearforschungszentrum befindet. Nach langen Verhandlungen und Besuchen des Kraters gemeinsam mit Vertretern des Wissenschaftszentrums für Nuklearforschung,…

Mehr ...

Riesenpläne in der Wüste: 1000-Zimmer Hotel in Mitzpe Ramon

in Israel Zwischenzeilen

Es ist nicht zu viel versprochen, wenn man sagt, dass sich Mitzpe Ramon in den kommenden Jahren dem 21. Jahrhundert anpassen wird: Gerade wurde der Radweg bis nach Eilat eröffnet, eine ‚Incense Route‘ wurde bereits vom regionalen Planungs- und Konstruktions-Komitee in Zusammenarbeit mit allen wichtigen Behörden genehmigt – und jetzt ist der Bau eines passende…

Mehr ...

Grossartiger Erfolg der Al-Sayed Technologie Schule im Negev

in Israel Zwischenzeilen

Das fünfjährige Jubiläum der Al-Sayed Technological School könnte mit keinem besseren Ergebnis gefeiert werden: 130 junge Beduinen des Al-Sayed Stamms lernen dort Englisch, Arabisch, Hebräisch und die Geschichte der Beduinen. Die Schulabbrecher-Quote liegt bei praktisch null Prozent und das Bildungsniveau der jungen Beduinen aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen hat sich durch dieses Schulangebot enorm verbessert. In…

Mehr ...

Eilat – ein Besuch in der südlichsten Stadt Israels

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

von Jennifer Bligh Die meisten Israelis behaupten etwas abschätzig, dass Eilat keine schöne Stadt sei. Dabei ist die Wüstenstadt am Roten Meer einer der Hauptmagnete für einheimischen Tourismus und die Eilatis fühlen sich als Zentrum von Israel. So schlimm kann es um den südlichsten Zipfel Israels also nicht bestellt sein. Ein Besuch vor Ort:  …

Mehr ...

Weltpremiere: Beduinen gründen landwirtschaftlichen Zusammenschluss

in Israel Zwischenzeilen

Zehn Beduinen-Familien aus dem Dorf Abu Krinat haben sich zusammen getan, um ihre landwirtschaftlichen Ausgaben zu senken unddie Umsätze zu erhöhen. Dafür wurden sie vom Arab-Jewish Center for Equality, Empowerment and Cooperation – Negev Institute for Strategies of Peace and Development (AJEEC-NISPED) unterstützt. Der Zusammenschluss heißt „Mara’i Sheep Breeders Cooperative“ und soll bald durch weitere…

Mehr ...

Nach Oben