MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

LGBT

Israel feiert Pride

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

In der vergangenen Woche haben in Jerusalem bereits zwischen 10.000 und 15.000 Menschen in der Pride Parade für Gleichberechtigung und mehr LGBTQ-Rechte in Israel demonstriert. Begleitet wurden die Teilnehmer von mehr als 2.000 Polizisten – seitdem 2015 die 16-Jährige Shira Banki von einem ultra-Orthodoxen Fanatiker erstochen wurde, sind die Sicherheitsvorkehrungen auf der Jerusalemer Pride extrem…

Mehr ...

Tel Aviv feiert zum 20. Mal Pride-Parade

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport

Gleich drei Meilensteine kamen bei der diesjährigen Pride-Parade in Tel Aviv zusammen: 20 Jahre ist es her, dass der erste Marsch für die LGBT-Gemeinschaft im Nahen Osten gefeiert wurde. Seit 10 Jahren gibt es das Gay-Zentrum in Tel Aviv und seit 70 Jahren den Staat Israel. Kein Wunder, dass sich eine Rekordzahl von 250.000 Besuchern…

Mehr ...

Ultraorthodoxe besuchen LGBT-Zentrum in Tel Aviv

in Israel Zwischenzeilen

Es war eine furchtbare Nachricht für die LGBT-Gemeinschaft und alle Israelis, die an Gleichberechtigung und Toleranz glauben: Auf der Jerusalemer Pride-Parade stach ein orthodoxer Mann auf mehrere Menschen ein und tötete die 16-Jährige Shira Banki. Nun haben sich mitten in Tel Aviv Vertreter der ultraorthodoxen und LGBT-Gemeinde zum Dialog getroffen. „Wir sind äusserst homophob“, erklärte…

Mehr ...

Nach Oben