MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Tag archive

Gewerkschaft

Elal-Piloten streiken weiter

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Sind rund 50.000 Schekel (ca. 12.190 Euro, 13.060 CHF) genug Durchschnittsgehalt für einen normalen Elal-Piloten? Und 98.000 Schekel (ca. 24.890 Euro, 25.000 CHF) genug für einen Kapitän? Wenn man die Elal-Piloten fragt, dann nicht und so geht der Streik, der bis jetzt bereits mehrere hundert Passagiere betroffen hat, in eine weitere Runde. Etwa 6.000 Angestellte…

Mehr ...

Gewerkschaft in Israel: Der Staat im Staat hat immer noch einen erheblichen Einfluss

in Israel Zwischenzeilen/Reportagen

Die israelische Gewerkschaftsorganisation Histadrut hat eine interessante Entwicklung durchgemacht: Vom Staat im Staat, der bereits vor Staatsgründung viele Lebensbereiche seiner Bürger abgedeckt hat wurde aus der Organisation in den 90er Jahren ein fast unwichtiger kleiner Verein. Heute ist die Histadrut die einzige Gewerkschaft weltweit, die sich über einen stetigen Mitgliederzuwachs freuen kann… Von Katharina Höftmann…

Mehr ...

„Teva“-Geschäftsführer tritt nach Streit um Personalkürzungen zurück

in Israel Zwischenzeilen

Nach nur 18 Monaten trat „Teva“-Geschäftsführer Jeremy Levin in der vergangenen Woche von seinem Posten zurück. Grund für das überraschende Ausscheiden des in Süd-Afrika geborenen Levin seien Streitigkeiten mit dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Phillip Frost, gewesen. „Wir hatten Meinungsverschiedenheiten zur Implementierung der Firmenstrategie.“, erklärte Frost in einem Gespräch kurz nach der Ankündigung Levins, „In den…

Mehr ...

Nach Oben