MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation - page 8

Elal-Piloten streiken weiter

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Sind rund 50.000 Schekel (ca. 12.190 Euro, 13.060 CHF) genug Durchschnittsgehalt für einen normalen Elal-Piloten? Und 98.000 Schekel (ca. 24.890 Euro, 25.000 CHF) genug für einen Kapitän? Wenn man die Elal-Piloten fragt, dann nicht und so geht der Streik, der bis jetzt bereits mehrere hundert Passagiere betroffen hat, in eine weitere Runde. Etwa 6.000 Angestellte…

Mehr ...

Israelische Behörden bekämpfen binäre Optionen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Lange genug hat es gedauert, bis sich die israelische Wertpapierbehörde (ISA) der umstrittenen Finanzderivate angenommen hat: Jetzt wurde erstmal eine Razzia in Büros eines Händlers für Forex und Binäre Optionen durchgeführt, dabei wurden sieben Top Manager und Sales Manager des Unternehmens iTrader festgenommen. Bei Binären Optionen können nur zwei Szenarien eintreten: Tritt ein zuvor definiertes…

Mehr ...

Israelis entwickeln „grünen Motor“ als Alternative für Elektromotoren

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Die israelische Firma Aquarius Engines hat einen super effizienten Motor entwickelt, der deutlich weniger Benzin als bisher verwendete Motoren benötigt. Nach Angaben der Entwickler können Fahrzeuge mit dem Motor mit einer einzigen Tankfüllung bis zu 1.600 Kilometer fahren (bisher ist weniger als die Hälfte üblich). Die Erfindung wird momentan vom Automobilhersteller Peugeot für eine potentielle…

Mehr ...

Strenge Regulationen erschweren Neugründung von Unternehmen

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

In seinem jährlichen Bericht „Ease of Doing Business“ zeigt die World Bank Group, wie leicht oder schwer das Geschäftemachen in verschiedenen Ländern ist: In diesem Jahr ist Israel um drei Plätze auf den 52. Platz gefallen. Obwohl sich die Startup-Nation in der Kategorie „ein Unternehmen gründen“ im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessern konnte, ist es…

Mehr ...

Israelische Bank-Chefin gehört zu den einflussreichsten Frauen der Welt

in Wirtschaft & Innovation

Das Fortune Magazin hat die Vorstandvorsitzende und Präsidentin der Leumi Bank Rakefet Russak-Aminoach als einzige israelische Vertreterin auf seine Top 50 der einflussreichsten Frauen der Welt gewählt. Auf der Liste wurden neben Russak-Aminoach, die Platz 43 belegte, bedeutende Führungspersönlichkeiten wie Ana Botin, Arundhati Bhattacharya und Isabelle Kocher ausgezeichnet. Russak-Aminoach wurde dabei vom Magazin vor allem…

Mehr ...

1 6 7 8 9 10 13
Nach Oben