MAGAZIN – LEBEN IN ISRAEL

Category archive

Wirtschaft & Innovation - page 8

Finanzpolitik: „Die sozialen Proteste waren ein Weckruf für die Regierung“

in Leben, Kultur & Sport/Reportagen/Wirtschaft & Innovation

Yael Mevorach ist Expertin für Makroökonomie und Vize-Direktorin für die einflussreiche Budget-Abteilung im israelischen Finanzministerium. Wir sprachen mit ihr über die israelische Wirtschaft und die hohen Lebenserhaltungskosten… Das Interview führte Katharina Höftmann Zwischenzeilen: Sie arbeiten seit zehn Jahren im israelischen Finanzministerium, seit einigen Jahren als Vize-Direktorin für die einflussreiche Budget-Abteilung, welche Veränderungen haben das Ministerium…

Mehr ...

Google-Chef lobt Diversität und Initiative in Israel

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Eric Schmidt, Executive Chairman von der Google-Dachgesellschaft Alphabet Inc hat Israel als zweit wichtigstes Start-up-Zentrum nach dem Silicon Valley bezeichnet: „Für ein solch kleines Land hat Israel eine riesige Rolle in technologischer Innovation“, sagte er bei einem Vortrag in der Google-Niederlassung in Tel Aviv, „Ich kenne neben dem Silicon Valley keinen anderen Ort, an dem…

Mehr ...

Israel erobert weiter Hollywood

in Israel Zwischenzeilen/Leben, Kultur & Sport/Wirtschaft & Innovation

Es ist nicht die erste israelische TV-Serie, die von einem grossen amerikanischen Fernsehsender gekauft wird: Nach nur einer Staffel soll „A Very Important Person“ nun für die USA adaptiert werden, auch ein bekannter Hollywood-Schauspieler sei bereits an dem Skript, das auf dem Leben von Schauspieler Yehuda Levi basiert, interessiert. Die Serie, die dem Schauspieler auf…

Mehr ...

Start-up testet erste Elektro-Strasse

in Israel Zwischenzeilen/Wirtschaft & Innovation

Eines der grössten Probleme mit Elektrofahrautos ist die zu kurze Betriebsdauer der Batterie. Das israelische Start-up ElectRoad hat jetzt eine Technik entwickelt, mit der Fahrzeuge quasi beim Fahren aufgeladen werden können. Ihre Lösung sind elektrische Aufladestationen unter den Strassen, die die Fahrzeuge über eine kabellose Verbindung mit Energie versorgen, während sie auf ihnen fahren. Die…

Mehr ...

Luftfahrt: Israel wird Mitglied bei Eurocontrol

in Israel Zwischenzeilen/Tourismus & Natur/Wirtschaft & Innovation

Wenn sich Flugzeuge verspäten, wird es meist teuer: Rund 1,5 Millionen US-Dollar pro Monat kosten die etwa 482 Minuten Verspätung, die jeden Tag im Durchschnitt auf dem Ben Gurion Flughafen in Israel zusammenkommen. Das soll sich jetzt ändern. Nach mehreren Anläufen wurde der kleine Nahoststaat endlich in der Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol)…

Mehr ...

Nach Oben